einfach
Gemüse
Party
Salat
Schnell
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Gurken in Dillsahne

Durchschnittliche Bewertung: 3.82
bei 9 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 08.01.2004



Zutaten

für
1 Salatgurke(n)
2 große Tomate(n)
2 Zwiebel(n)
1 EL Salz

Für die Sauce:

1 EL Senf (Kräutersenf)
2 EL Öl
3 EL Essig (Kräuteressig)
100 ml Sahne
Salz
Pfeffer
Zucker
1 Bund Dill

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Salatgurke waschen, schälen, halbieren, mit einem Löffel die Kerne herausschaben und in dünne Scheiben schneiden. Tomaten waschen und in Würfel schneiden. Zwiebeln pellen und fein würfeln. Gurkenscheiben, Tomaten- und Zwiebelwürfel mischen, mit Salz bestreuen und ca. 20 Minuten ziehen lassen.
Für die Sauce Kräutersenf mit Öl, Essig oder Weißwein und Sahne verrühren. Abschmecken und den gehackten Dill dazugeben. Den Gurkensalat abgießen und den Salat mit der Sauce vermengen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

bBrigitte

Hallo, der war sehr,sehr lecker. Ich frage mich warum habe nicht früher schon bei CK solche Rezepte gesucht habe. LG Brigitte

06.07.2019 13:56
Antworten
Melli2108

Schmeckt wunderbar. Vielen Dank für das tolle Rezept.

29.03.2019 19:12
Antworten
stockels

Hat mir sehr gut geschmeckt !! Gibts jetzt öfter mal !!!

21.09.2012 14:37
Antworten
Mary1501

Hallooooooo, gestern Abend habe ich diesen Gurkensalat mal ausprobiert und muß sagen MEEEEEEEGA LECKER!!! Das Dressing ist wirklich ein Traum!! Ich kann gar nicht verstehen warum das Rezept wenig Bewertungen hat!! Ich werde es in Zukunft auf jeden Fall oft so machen,denn auch meine Tochter (2J.) und meinem Lebensgefährten hats super geschmeckt. Danke für das tolle Rezept!!! Von mir gibts 5 Sterne!

28.02.2012 13:35
Antworten
ulkig

Hallo sissimuc Der Salat schmeckte einfach köstlich.Ich habe Vormittags die Soße vorbereitet und die Gurken,Zwiebeln und Tomaten in einem Sieb gesalzen bis zum Abend ziehen lassen. Kurz vorm Servieren die Salatsoße untermischt und ratz fatz war er aufgegessen. lieben Gruß Ulkig

02.11.2006 09:09
Antworten
UlleFfm

Ich habs auch mit Joghurt gemacht. Sehr lecker. LG Ulrich

08.07.2005 11:32
Antworten
Katie

Ich habe noch eine Frage...ich erinnere mich, dass meine Mutter früher die Gurke nach dem Schneiden immer mit Salz bestreut und dann hat ziehen lassen und danach das Wasser abgeschüttet hat...war das überflüssig ?? LG Katie

04.06.2004 08:59
Antworten
Katie

Nachdem mein Schatzi gestern gesagt hat, dass er so gern einmal Gurkensalat essen würde, bin ich jetzt auf der Suche...und der wird am Wochenende probiert. Danke und Gruss Katie

04.06.2004 08:57
Antworten
fine

Schmeckt ausgezeichnet.. ich habe auch Joghurt statt Sahne genommen, tut dem Geschmack aber keinen Abbruch ;-) gruß, fine

09.02.2004 11:00
Antworten
Tigermieze

Das klingt recht gut, allerdings werde ich es wohl mit Joghurt anstatt der Sahne probieren, der Kalorien wegen. ;-)

14.01.2004 21:19
Antworten