Zutaten

4 Scheibe/n Toastbrot
1 kleine Zwiebel(n), fein gehackt
4 Scheibe/n Kochschinken
250 g Pfifferlinge, frische (geputzt gewogen) oder aus der Dose
75 ml Weißwein
200 ml Brühe
200 ml Sahne
 n. B. Käse, (Raclettekäse) in Scheiben
  Salz und Pfeffer
  Paprikapulver
  Öl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebel in einer beschichteten Pfanne in etwas Öl glasig dünsten, die Pfifferlinge beigeben und ca. 5 Min. mitdünsten. Mit dem Weißwein ablöschen und diesen vollständig einkochen lassen. Die Brühe dazu gießen und auf die Hälfte einkochen lassen. Die Sahne beigeben und ebenfalls etwas einkochen lassen, die Sauce nötigenfalls mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Brotscheiben toasten und in 2 kleine ofenfeste Formen legen. Die Schinkenscheiben anbraten und auf das Brot legen, die Pilzsauce auf dem Schinken verteilen und das Ganze mit Raclette-Käse bedecken. Unter dem heißen Grill überbacken bis der Käse geschmolzen ist. Mit Paprika bestäuben und sofort servieren.

Dazu schmeckt am besten ein grüner Salat