Linzertorte ohne Ei

Linzertorte ohne Ei

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Spezial - Mürbeteig

Durchschnittliche Bewertung: 4
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 29.06.2010



Zutaten

für
300 g Mehl (Typ 405)
200 g Margarine, weiche
120 g Zucker
10 g Kakao
½ Pck. Backpulver
100 g Schokolade, fein gemahlen
3 g Nelkenpulver
4 g Zimt
10 ml Sahne
10 ml Kirschwasser
100 g Mandel(n), gemahlen
300 g Konfitüre (Zwetschgenkonfitüre)
etwas Kirschwasser
Fett für die Form

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 2 Stunden 30 Minuten
Aus Mehl, Margarine, Zucker, Backpulver, Kakao, Nelkenpulver, Zimt, Sahne, Schnaps, Mandeln und der Schokolade einen Mürbeteig herstellen. 2 Std. in den Kühlschrank stellen. 2/3 vom Teig für den Boden entnehmen, ausrollen und in eine gefettete Springform legen.

Die Zwetschgenkonfitüre mit etwas Kirschwasser verrühren und auf dem Boden verstreichen. Nicht zu viel Marmelade nehmen, da sie beim Backen überkochen kann.

Den Rest vom Teig ausrollen und ein Gitter zum Verzieren mit einem Schneidrad herstellen. Wem ein Gitter zu viel ist, der kann auch mit einem Ausstecher Figuren zum Verzieren nehmen. Die Konfitüre damit belegen.

Bei 175°C ca 35 - 40 Min. backen. Nach dem Abkühlen mit Puderzucker bestreuen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.