Rouladen


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.73
 (633 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

60 Min. normal 29.06.2010



Zutaten

für
10 Rinderroulade(n), gute Qualität
Salz und Pfeffer
n. B. Gewürzgurke(n), in Streifen geschnitten
24 Scheibe/n Speck
1 Tube/n Senf, mittelscharfer
1 Bund Suppengemüse
n. B. Tomatenmark
250 ml Sahne
Salz und Pfeffer
etwas Olivenöl
n. B. Rotwein
n. B. Fett

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 3 Stunden
Das Fleisch waschen, abtupfen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Senf bestreichen. Mit Gurkenstreifen (ca. 3 - 5, je nach Größe) und Speckstreifen (ca. 1 - 2 pro Roulade, je nach Größe der Roulade). Zusammenrollen und feststecken bzw. binden.

Die Rouladen in einer Kasserolle von allen Seiten in Fett oder Butterschmalz kräftig anbraten, dann aus Kasserolle nehmen. Das Suppengemüse (Sellerie, Porree, Möhre, Zwiebel) grob hacken, im Bratfett der Rouladen gut anbraten und etwas Tomatenmark dazugeben. Rouladen dann wieder dazugeben und mit Wasser und Rotwein aufgießen, bis die Rouladen zu ca. 3/4 mit Flüssigkeit bedeckt sind. Nun 2 Stunden mit Deckel im vorgeheizten Backofen bei 180°C schmoren lassen. Evtl. Flüssigkeit (Wasser oder Wein) nachgießen, wenn nötig.

Anschließend Rouladen rausnehmen. Die Sahne in den Sud geben und pürieren, das gibt eine fantastische Sauce.

Dazu schmecken am besten Rotkohl (schön süß mit ordentlich Apfelmus darin) und Semmelknödel.

Das Rezept macht ordentlich was her und kommt sehr gut an ...



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

LemonKekz

Mit Mamas und Papas Rouladen aufgewachsen, hatte ich bisher immer ein wenig Bammel mich selbst ranzuwagen... da aber nun Rouladen in meiner Kühltruhe lagen die gemacht werden wollten, habe ich ein einfaches Rezept gesucht und bin dann hier gelandet. Gute Landung würde ich sagen ^^ Die Rouladen haben mir und, was mir wichtig war, auch meinem Freund geschmeckt ☺️ an der Soße muss ich das nächste mal (ja das wird es definitiv geben) noch ein bissl feilen - aber dafür kann das Rezept ja nix 😅 Fazit: einfach zuzubereiten und das Resultat ist einfach lecker 🤤 Danke dafür und 5 Sterne von mir.

02.05.2021 20:21
Antworten
aca81

Ich bin leider nicht so begeistert. Das Rezept war super einfach. Dafür ein großes Lob. Leider hat die Soße eine zu matschige und breiige Konsistens. Der Geschmack war mir definitiv nicht deftig genug. Schade.

26.04.2021 17:22
Antworten
Miriam-74

Super lecker, 5 Sterne

17.04.2021 09:00
Antworten
SessM

Hallo Banjo77, sehr lecker die Rouladen nach deinem schönen Rezept und dafür von mir verdient die vollen 5 Sterne. Schön zart und auch ohne Sahne super leckere Soße. Danke für das schöne Rezept und ein Foto folgt dann auch noch davon. Lieben Gruß SessM

06.04.2021 15:52
Antworten
ernan

Perfekt. So hab ich meine Rouladen schon immer gemacht. Heute waren es 12 Stück für 3 Familien zum morgigen Osteressen. (Hab aber den nicht zwingend vorgeschriebenen Wein weggelassen, da 3 Kinder mitessen - sonst würde hier unbedingt mit Rotwein geschmort). Dafür hab ich noch eine Knoblauchzehe mit laufen lassen sowie eine kleine Ecke vom Sternanis. LG ernan

04.04.2021 23:23
Antworten
maltetily

hallo, ich habe am sonntag dein rezept nach gekocht. Super gelungen und war suuuuper lecker, werde ich öfters mal machen. vielen dank für das rezept. lg nadin

24.11.2010 16:43
Antworten
maltetily

hallo, das rezept hört sich voll lecker an und ist auch laut beschreibung fast genauso, wie es meine mama immer gemacht hat. ich will nämlich morgen rouladen machen und werde es mal mit deinem rezept probieren. ich melde mich wieder und berichte, wie es mir gelungen ist ;-) lg nadin

20.11.2010 14:20
Antworten
Banjo77

Ich wünsche Dir viel Spass beim Nachkochen, und lass mich wissen, wie es geklappt / geschmeckt hat. Viel Erfolg und guten Appetit!

21.11.2010 13:43
Antworten
laura08

Hallo, wir haben am Wochenende das Rezept getestet..!! Uns allen hat es sehr gut geschmeckt. Die Rouladen war schön zart, so dass sie "fast" auseinader gefallen sind und die Soße war super lecker. Wird es in der kommenden Wintersaison bestimmt wieder geben. Danke für das Rezept ! LG Laura

25.10.2010 13:41
Antworten
Eule85

Suuuuper Rezept! Die Rouladen waren super zart und die Soße echt lecker!

16.10.2010 19:07
Antworten