Nudeln mit Tintenfisch


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (10 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 07.01.2004 695 kcal



Zutaten

für
500 g Tintenfisch(e), tiefgefroren küchenfertig (Sepia)
1 Zwiebel(n)
2 EL Petersilie
3 Zehe/n Knoblauch
6 EL Olivenöl
200 ml Wein, weiß, trocken
½ TL Gewürzmischung
2 Tomate(n)
3 EL Tomatenmark
Salz
500 g Nudeln (Farfalle oder Spaghetti)

Nährwerte pro Portion

kcal
695
Eiweiß
37,44 g
Fett
13,43 g
Kohlenhydr.
96,52 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die kleinen Tintenfische auftauen lassen, waschen und trocken tupfen, in mundgerechte Streifen schneiden und in 5 EL Olivenöl kräftig anbraten. Währenddessen Zwiebel, Petersilie und Knoblauch hacken und zugeben, weitere 10 min. offen mitdünsten lassen. Mit dem Wein ablöschen und zugedeckt bei schwacher Hitze 20 min. köcheln lassen.
In der Zwischenzeit die Tomaten würfeln und dann mit der Würzmischung "olio et aglio" und dem Tomatenmark zufügen, alles weitere 20 min. leise köcheln lassen, dabei ggf. etwas Wasser angießen. Mit Salz abschmecken.
Während der Tintenfisch köchelt, die Nudeln nach Anweisung garen. Nudeln auf Teller geben, mit den Tintenfischstückchen und der Sauce übergießen und zuletzt noch jeweils 1 TL Olivenöl darüber träufeln.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Rezept von

Gelöschter Nutzer



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Pferde63

Servus! Danke für das tolle Rezept! Ich habs gestern Abend nachgekocht, nur anstatt der frischen Tomaten habe ich gestückelte Tomaten aus der Dose genommen! Es hat sehr gut geschmeckt und es ist alles aufgegessen worden, das heisst, das Gericht gibts auf jeden Fall jetzt öfters! Sternderl und Foto hab ich dagelassen!! LG aus Bayern Monika

04.03.2019 13:01
Antworten
Salemundluna2013

Hallo, vielen Dank, ich werde es die Woche gleich mal probieren liebe grüße

06.06.2017 09:17
Antworten
Salemundluna2013

Hallo, ich würde das Rezept gerne die tage nach kochen, da ich aber erstens ein kleinen Sohn habe und zweitens bei uns niemand weiß Wein trinkt, habt ihr ein Tipp was ich stattdessen nehmen kann? Es wäre schade den Wein weg schütten zu müssen. lg

05.06.2017 19:02
Antworten
Chefkoch_Heidi

Hallo Salemundluna, ersetze den Weißwein durch Fischfond, eine leichte Säure hast du ja durch die Tomaten. Liebe Grüße Heidi Chefkoch.de, Team Rezeptbearbeitung

06.06.2017 08:05
Antworten
Fiammi

Hallo, habe die Gewürzmischung und das Tomatenmark weggelassen und stückige Tomaten aus der Dose verwendet. Ciao Fiammi

21.12.2015 04:52
Antworten
DaniDeluxe

habe die sauce heute gekocht und finde sie auch sehr lecker. ich habe die angegebene menge allerdings für 2 personen zubereitet, für 4 fände ich es zu wenig.

26.05.2009 20:32
Antworten
Jombur55

Hat uns gut geschmeckt, leider sind die angegebenen Portionen nicht annähernd genug für 4 Personen. Ich schlage etwa die doppelte Menge vor. Musste die Soße mit einer Dose Tomaten verlängern, damit es reichte.

25.11.2007 14:19
Antworten
knobi-fan

Hallo, habe erst vor kurzem die Verwendung von Tiefkühl-Tintenfisch oder Sepia etc. entdeckt. Das schmeckt ja wirklich klasse. Meine Liebslingszubereitung war bisher Tintenfisch in der Pfanne geschmort und dann als Salat mit Zitronensaft, Olivenöl und etwas Knoblauch angemacht. Aber das Rezept hier klingt ebenfalls sehr verlockend. Die Fertigwürzmischung "olio et aglio" kann man sicher durch Verwendung von getrockneter Chilischote und Petersilie ersetzen (Knoblauch kommt ja sowieso dazu). Auf jeden Fall ein schönes Rezept! LG knobi-fan

24.08.2005 13:04
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo Pinky, klar kann man die Tomaten auch weglassen, der Geschmack ändert sich halt ein bißchen, aber die Kombination von Tintenfisch, Weißwein, Knoblauch und Petersilie ist bestimmt auch so lecker! lg Thomas

31.12.2004 07:41
Antworten
pinky1976

Klingt wirklich megalecker! Aber kann ich die Tomaten weglassen??? Ich esse zwar gerne Tomaten, aber eher ungern in Kombination mit Fisch, bzw. allem was aus dem Wasser kommt"g". Liebe Grüße Pinky

12.12.2004 05:22
Antworten