Bewertung
(11) Ø3,23
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
11 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.06.2010
gespeichert: 308 (1)*
gedruckt: 1.869 (10)*
verschickt: 16 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.08.2009
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Teig:
150 ml Wasser
70 ml Milch
45 g Butter
1 Prise(n) Salz
140 g Mehl
Ei(er)
Eigelb
  Für die Creme:
Ei(er)
Eigelb
125 g Zucker
500 ml Milch
1/2  Vanilleschote(n)
25 g Speisestärke
25 g Mehl
500 g Zucker

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: pfiffig / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für den Brandteig Wasser und Milch aufkochen, das Mehl zugeben und abrösten, auskühlen lassen. Danach die Eier und Eigelbe nach und nach zugeben und zu einem glatten Teig verrühren.

Mittels Spritzbeutel und Sterntülle kleine Windbeutel auf Backpapier dressieren. Bei 160°C ca. 15 min. bei Umluft backen.

Für die Vanillecreme die Milch mit der Vanilleschote aufkochen. Eigelbe, Eier, Speisestärke, Mehl und Zucker schaumig schlagen. Zur kochenden Milch geben, kurz aufkochen und gleich die Butter unterrühren. Sobald die Creme erkaltet ist die Windbeutel damit füllen (Spritzbeutel und Lochtülle).

500 g Zucker zu einem Karamell schmelzen und jeden Windbeutel darin bis zur Hälfte darin eintauchen (Achtung kann zu Verbrennungen führen, deshalb Gummihandschuhe benutzen), dann sofort zu einer Pyramide zusammensetzen und nach Geschmack, Anlass und Können verzieren.