Beilage
Braten
Camping
Ei
Eier
einfach
Gemüse
Hauptspeise
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Schnell
Snack
Studentenküche
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Mediterrane Frittata

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 29.06.2010 255 kcal



Zutaten

für
1 Zwiebel(n), gewürfelt
1 Knoblauchzehe(n), gepresst
1 Paprikaschote(n), rot, in Streifen geschnitten
1 Zucchini, fein gewürfelt
etwas Petersilie, gehackt
5 Scheibe/n Kochschinken, gewürfelt
5 Kirschtomate(n)
75 g Ricotta
5 Ei(er), verquirlt
etwas Olivenöl
Salz und Pfeffer
etwas Oregano
etwas Parmesan

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch 2 Minuten anschwitzen. Paprika, Zucchini und Petersilie hinzugeben und 3 Minuten mitdünsten. Den Kochschinken und die Tomaten zum Gemüse in die Pfanne geben und alles etwa 1 Minute weiterdünsten.

Den Ricotta und die Eier verrühren und würzen. Die Eiermasse über das Gemüse geben und 5 Minuten stocken lassen.

Die Frittata mithilfe eines Pfannenwenders wenden und mit Parmesan bestreuen. 3 Minuten weiterbraten, bis die Frittata goldbraun ist.

Kann heiß oder kalt serviert werden als Beilage oder auch Hauptspeise, wenn es mal schnell gehen muss.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.