Bewertung
(4) Ø3,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.01.2004
gespeichert: 274 (0)*
gedruckt: 3.215 (5)*
verschickt: 46 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.03.2002
45 Beiträge (ø0,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Tortenboden (Biskuitboden)
1 kg Quark (Magerquark)
250 g Zucker
2 Pkt. Vanillezucker
1/8 Liter Orangensaft
2 EL Zitronensaft
10 Blatt Gelatine
1/8 Liter Wein, weiß
1/2 Liter Sahne

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 8 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Quark ca. 1/4 Std. im Geschirrtuch abtropfen lassen. In der Zwischenzeit kann man die Sahne steif schlagen, einen Tortenring um den Biskuitboden (ca. 1 cm hoch, 28 cm Durchmesser) befestigen und die anderen Zutaten herrichten.

Dann den Magerquark mit dem Zucker, Vanillezucker, Orangensaft und Zitronensaft glatt rühren. Den Wein erwärmen und die vorher eingeweichte Gelatine darin auflösen. Die Gelatine schnell in die Quarkmasse einrühren, damit sie nicht klumpt. Dann die Sahne einrühren, auf den Tortenboden gießen und am besten über Nacht in den Kühlschrank stellen.