Vegetarisch
Brotspeise
Gemüse
Käse
Resteverwertung
Schnell
Snack
Studentenküche
einfach
raffiniert oder preiswert
Überbacken
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Tomate - Mozzarella Toast

einfach

Durchschnittliche Bewertung: 3.88
bei 30 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 26.06.2010



Zutaten

für
4 Scheibe/n Toastbrot
260 g Cocktailtomaten (ca. 6 bis 8 Stück)
2 Kugeln Mozzarella
10 Blätter Basilikum, frisches
Gewürzsalz (Tomate-Mozzarella-Salz)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Min. Gesamtzeit ca. 15 Min.
Alle Brotscheiben toasten und auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech zu einem großen Quadrat anordnen. Die Tomaten in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden und auf den Toastscheiben verteilen. Die Tomaten sehr kräftig mit dem Gewürzsalz würzen.

Die Basilikumblätter grob schneiden oder zupfen und auf die Tomaten geben. Den Mozzarella in Scheiben schneiden und damit die Toastscheiben belegen (1 Kugel für 2 Scheiben Toast).

Die Toasts auf der mittleren Schiene bei 250°C (Ober-/Unterhitze) 35 Minuten backen (den Ofen nicht vorheizen!). Der Mozzarella muss gebräunt und vollständig zerlaufen sein.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

mc_stroh

👩🏻‍🍳👩🏻‍🍳👩🏻‍🍳 Sehr lecker! Danke für das tolle Rezept 👩🏻‍🍳👩🏻‍🍳👩🏻‍🍳

06.08.2019 15:57
Antworten
teufelchen1

Hallo, dein Rezept ist lecker, ich mache meine Toasts immer mit Tomaten, Mozzarella, salzen, pfeffern und zum Schluss grünes Pesto zb. Basilikum - Rucola- Pesto darüber. Dann 10 min. in Ofen. Lg

05.07.2018 12:29
Antworten
SessM

Hallo Andr0meda, ein klasse Rezept wenn man wie ich auf Tomate Mozzarella steht und dabei schnell gemacht und wirklich super lecker. Habe noch etwas Oregano dran getan und es war ein klasse Abendessen für das ich ein großes Danke sage und gerne die volle Punktzahl gebe. Ein Foto folgt dann natürlich auch noch. Danke für das tolle Rezept und liebe Grüße SessM

19.03.2018 18:26
Antworten
Laura1711111

Rezept war super .aber nur mein Toast ist von unten angebrannt...

27.09.2017 19:22
Antworten
Ms-Cooky1

Sehr lecker! Allerdings kann ich die Mengenangaben nicht bewerten, da ich noch ein in dünne Scheiben geschnittenes Stück Fluite zu verwerten hatte und Mini-Kräuter-Mozzarellakugeln. Der Geschmack war toll. Danke

21.06.2017 18:53
Antworten
laurinili

Hallo, ich reibe vorher mit einer Knoblauchzehe noch das Brot ein. Einfach lecker und schnell. Prima Idee und Alternative zu überbackene Toastbrote. Lg. Laurinili

15.02.2011 10:08
Antworten
Torte80

Hallo, ich habe mir den Toast gerade gemacht, und er war sehr gut. Er ist schnell und unkompliziert zu machen, und nur mit einfachen Zutaten. LG Dani

07.10.2010 15:31
Antworten
Regina0701

Hallo, ich hab uns gestern den Toast gemacht,ist sehr lecker. Nur 1 Kugel für 2 Toast finde ich etwas wenig,oder ich habe den Mozzarella zu dick geschnitten. **** L G Regina

03.09.2010 13:07
Antworten
upfaff

Hallo Regina, Du hast recht, man muss ihn in sehr schmale Scheiben schneiden, damit man 2 Scheiben Toast damit bedecken kann. Das hätte ich vielleicht noch anmerken sollen. Viele Grüße Andr0meda

03.09.2010 15:16
Antworten
ManuGro

Hallo, diesen Toast macht sich zur Zeit meine Tochter sehr gerne. Mit Toast odr Baguette, Semmel, je nachdem, was gerade im Hause ist. Auf das Brot wird bei uns noch etwas Olivenöl geträufelt. Einfach lecker. 5 ***** von uns und auch ein Foto. LG ManuGro

15.08.2010 13:52
Antworten