Waldpilzlasagne

Waldpilzlasagne

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 25.06.2010



Zutaten

für
2 EL, gestr. Mehl
50 g Butter
etwas Salz
etwas Pfeffer
600 ml Milch
500 g Pilze, Waldpilze z. B. Röhrlinge, Täublinge etc.
3 Schalotte(n)
150 g Bergkäse, oder Emmentaler
einige Stiele Petersilie
8 Lasagneplatte(n) ohne vorkochen
3 EL Butter
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Butter schmelzen lassen, dann Mehl einrühren, mit Milch eine Bechamelsoße herstellen, etwas salzen und pfeffern.

Geputzte Pilze in Scheiben schneiden und zusammen mit geschnittenen Schalotten in Butter anbraten, salzen und pfeffern, mit Petersilie bestreuen.

Auflaufform mit 1/4 der Bechamelsoße befüllen. 2 Lasagneplatten draufgeben, dann 1/4 der Pilze und anschließend geriebenen Käse darüber geben. So fortfahren (4 Schichten), zuletzt restliche Bechamelsoße und Pilze drauf, dito Reibkäse. Alles sollte mit etwas Soßenflüssigkeit bedeckt sein, falls nicht, einfach noch bisschen Milch drüber geben.
Dann ca. 30 Minuten in den Backofen bei 180 Grad geben bis Oberfläche schöne Farbe hat.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.