Obstsalat


Rezept speichern  Speichern

sehr einfach und wenig Kalorien

Durchschnittliche Bewertung: 4.29
 (15 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 25.06.2010 368 kcal



Zutaten

für
1 Ananas
1 Banane(n)
1 Orange(n)
1 Apfel
250 g Erdbeeren
250 g Weintrauben, kernlos
1 EL Zitronensaft

Nährwerte pro Portion

kcal
368
Eiweiß
3,95 g
Fett
1,40 g
Kohlenhydr.
77,61 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Ananas schälen und entkernen, dann in Würfel schneiden. Banane und Orange schälen und in Scheiben bzw. Würfel schneiden. Erdbeeren, Weintrauben und Apfel gründlich waschen und zerkleinern. Alles in eine Schale geben. Den Zitronensaft über den Salat geben und gut umrühren.

Das Obst sollte sehr reif sein, damit der volle Geschmack entsteht.

Wer möchte kann den Salat mit Mascarpone bzw. Schlagsahne servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

_Reini_

Hallo, so ein Obstsalat ist bei uns immer ein willkommer Vitaminboost als Nachtisch oder zum Frühstück. Erdbeeren gabs leider nicht mehr, dafür Himbeeren und Heidelbeeren. Die gaben auch noch einen schönen farblichen Akzent. Danke für das leckere Rezept😊

04.10.2020 14:22
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo, danke für das schöne Rezept meine älteste Enkelin wollte Obstsalat als Nachtisch haben. Ich hatte noch so viel Kirschen die nahm ich statt Erdbeeren, mein Enkel mag keine Kirschen aber allen es gut geschmeckt. LG Omaskröte

29.06.2019 08:35
Antworten
DolceVita4456

Sehr einfach und sehr lecker, bei mir mit Kiwi, Erdbeeren, Apfel und Banane und statt Zitronensaft habe ich frisch gepressten Orangensaft dazugegeben. LG DolceVita

22.03.2019 16:50
Antworten
Schildkrötenlotzi

habe spontan obstsalat gemacht, da ich Besuch zum Brunch hatte . Habe mich dabei an dieses Rezept gehalten. Allerdings andres Obst genommen, was halt Zuhause war : kiwi, Apfel, Banane, Nektarine, mango und Honigmelone und etwas mehr Zitronensaft. lecker und gesund :)

09.03.2019 09:40
Antworten
KochVeri

Hallo, so ein Obstsalat ist immer wieder lecker und gesund. Ich mag ihn auch mal gern mit Balsamicocreme. LG

17.02.2019 20:20
Antworten
Kathi-Chefkoch

Einfach das Beste Rezept, ohne viel Schnick Schnack...

20.11.2015 20:10
Antworten
schnucki25

sehr lecker,statt der Ananas hab ich Birne genommen war gerade nix anderes da,aber sehr lecker.Wir es öfters mal geben,gerade im Sommer. LG

26.05.2015 15:48
Antworten
GourmetKathi

Ich habe noch Kiwi und Granatapfel dazu gegeben, lecker! GLG Kathi

06.04.2015 17:02
Antworten
Denian

Hey, wirklich schön erfrischender Obstsalat. Schnell gemacht und super lecker. Die Idee mit den Kiwis ist nicht schlecht. Auch könnte ich mir gut Birnen, Pfirsiche oder Honigmelone vorstellen. LG

22.06.2014 00:19
Antworten
lmo

Hallo tweeeny, war sehr lecker der Obstsalat!!! Wir haben ihn mit Joghurt und Knuspermüsli gegessen. Die Weintrauben habe ich durch Kiwis ersetzt. Fotos kommen noch... LG lmo

13.09.2010 12:37
Antworten