Bewertung
(16) Ø4,28
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
16 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.01.2004
gespeichert: 729 (1)*
gedruckt: 4.757 (9)*
verschickt: 84 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.08.2002
8.808 Beiträge (ø1,43/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
  Für die Creme:
10 g Zucker und 2 Pck. Vanillezucker
15 g Speisestärke
Ei(er), davon das Eigelb
70 ml Milch
60 g Crème fraîche
10 g Butter
  Für die Füllung:
150 g Butter, weich, in kleinen Stücken
Ei(er)
Ei(er), davon das Eigelb
100 g Zucker
2 Pck. Vanillezucker
Zitrone(n), davon die abgeriebene Schale
140 g Mandel(n), gemahlen
25 ml Rum
330 g Blätterteig, TK
Ei(er), davon das Eiweiß
Ei(er), davon das Eigelb

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 55 Min. / Schwierigkeitsgrad: pfiffig / Kalorien p. P.: keine Angabe

Außerdem einen kleinen Glücksbringer, z. B. eine Bohne.
KONDITORCREME: Mit dem Mixer Zucker, Vanillezucker, Speisestärke, und Eigelb schaumig schlagen. Milch und Crème fraîche mit dem Mixer verrühren. Unter Rühren zum kochen bringen. Eierschaum untermischen. Alles eine Minute unter Rühren leicht kochen. Konditorcreme in eine Schüssel geben. Butter untermischen. Creme im Wasserbad abkühlen lassen, dabei ab und zu umrühren.
200 g Konditorcreme für die Mandelfüllung abwiegen.
MANDELFÜLLUNG: Butter mit dem Mixer schaumig rühren. Verquirltes Ei, Eigelb, Zucker, Vanillezucker, Mandeln und Zitronenschale dazugeben. Alles mit dem Mixer gut verrühren. Konditorcreme unterrühren, Rum untermischen.
BACKEN: Backofen auf 175° vorheizen.
Auf einer bemehlten Fläche die Hälfte des Blätterteigs 2 mm dünn ausrollen. Eine mit Backpapier ausgelegte Springform(26 – 28 cm Durchmesser) mit dem Blätterteig auslegen. Teigrand mit Eiweiß bestreichen. Die Mandelfüllung auf dem Boden verstreichen, dabei rundum einen 1 cm breiten Rand frei lassen. Den Glücksbringer (eine Bohne oder sonst etwas Kleines, das beim Backen nicht schmilzt) in die Füllung stecken. Restlichen Blätterteig 2 mm dünn ausrollen. Kuchen damit bedecken. Teig an den Rändern leicht andrücken. Überschüssigen Teig abschneiden. Mit verquirltem Eigelb bestreichen, mit einer Gabel mehrmals einstechen. Mit einem scharfen Messer ein Rautenmuster in den Kuchen einritzen. Im Ofen (Umluft 160°, Gas Stufe 3) 40 – 45 Minuten backen