Bewertung
(15) Ø4,47
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
15 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.01.2004
gespeichert: 203 (1)*
gedruckt: 6.060 (20)*
verschickt: 37 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.07.2003
429 Beiträge (ø0,07/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
200 g Heidelbeeren, frisch o. TK
250 g Mehl
120 g Butter oder Margarine
120 g Zucker
Ei(er)
1 Prise(n) Salz
1/2 TL Backpulver
1/2 TL Natron
300 g saure Sahne
  Fett, für die Formen
 etwas Puderzucker

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Heidelbeeren waschen bzw. auftauen und in 2 EL Mehl wenden. Butter/Margarine mit Zucker cremig rühren, Ei unterschlagen. Restliches Mehl, Salz, Backpulver, Natron und saure Sahne einrühren, bis alles gut vermengt ist. Bemehlte Heidelbeeren unterheben. Förmchen ausfetten, Teig einfüllen und im vorgeheizten Backofen (200°C) ca. 20 Minuten backen. Herausnehmen, abkühlen lassen. Mit Puderzucker nach dem auskühlen bestäuben.
Wer mag: Mit Sahne servieren!