Erdnussbutter


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

schmeckt viel besser, als die gekaufte

Durchschnittliche Bewertung: 4.54
 (61 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 25.06.2010 1600 kcal



Zutaten

für
250 g Erdnüsse, geröstet, gesalzen
20 ml Öl (Sonnenblumenöl)
evtl. Salz

Nährwerte pro Portion

kcal
1600
Eiweiß
74,45 g
Fett
138,45 g
Kohlenhydr.
18,70 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die Erdnüsse mit Salz in der Küchenmaschine zerhacken und dabei soviel Öl zugeben (ca. 20 ml), bis eine cremige Masse entsteht. Hält im Kühlschrank ca. 10 Tage.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

yvare

Sehr lecker und schnell gemacht. Ich habe Rapsöl genommen.

21.05.2021 16:10
Antworten
Archeheike

Hallo, für mein thailändisches Hähmchen-Saté habe ich die Erdnussbutter gemacht. Es ist noch was übrig geblieben, ist echt lecker. VG Heike

21.02.2021 17:52
Antworten
Gleichi86

10 Tage Haltbarkeit kommt mir für diese Zutaten doch wenig vor, oder?

06.01.2021 22:39
Antworten
Chefkoch_Wanda

Hallo Gleichi86 die Erdnussbutter hält sicher länger im Kühlschrank - wichtig ist sie nur mit frischen, sauberen Löffel zu entnehmen Grüssle Wanda/Team Chefkoch.de

07.01.2021 06:58
Antworten
GourmetKathi

Danke für das tolle und einfache Rezept! Ich brauchte für ein anderes Rezept Erdnussbutter und hatte keine daheim. Da kam dein Rezept gerade richtig! Schmeckt toll und ist sehr einfach zu machen! Werde jetzt immer Erdnussbutter selbst machen und keine fertige mehr kaufen, da ist eh immer nur Palmöl dabei! LG Kathi

03.10.2020 20:59
Antworten
Simon208934

Ich habh das schonmal gemacht aber weist du zufällig ob man auch alles in einen mixer geben kann anstaat der küchenmaschine?

15.10.2010 11:30
Antworten
Diegohundi1606

Hallo Simon208934! Ich denke schon, weil Pestos mache ich auch mit dem Mixer. Und das ist ja (von der konsistenz her) das gleiche. GLG und viel spaß beim Ausprobieren, Diegohundi1606

15.10.2010 17:50
Antworten
wiesnase11

ja stimmt ......schmeckt besser als die gekaufte. danke!

13.09.2010 16:28
Antworten
Diegohundi1606

Hallo wiesnase11! Danke, dass du mein Rezept probiert hast! Guten appetit noch, wenn noch was da ist... :-D LG - Diegohundi1606

13.09.2010 17:55
Antworten
lalenia46

Ich gebe in die Erdnussbutter noch Zimtpulver und esse am liebsten bestrichenes getoastetes Weissbrot und Bananenscheiben drauf.

12.08.2012 11:09
Antworten