Käsepralinen


Rezept speichern  Speichern

ergibt 8 Stück

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 24.06.2010



Zutaten

für
100 g Käse (z. B. Emmentaler, Greyerzer), gerieben
30 g Butter, weiche
1 TL Öl
Salz und Pfeffer
Muskat
n. B. Haselnüsse, gemahlen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Den geriebenen Käse, die Butter und das Öl im Mixer pürieren. Mit Salz, Pfeffer und wenig Muskat abschmecken. Die Masse kühl stellen, bis sie formbar ist.

Aus der Masse Kugeln formen und in den gemahlenen Haselnüssen wenden.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

eflip

Einfach, schnell, lecker. Kamen super an, wunderbar. Gibt's wieder, besten Dank!!

03.09.2018 13:09
Antworten
sinicka

Diese Pralinen habe ich heute für meinen schatz gemacht. Er wahr echt begeistert. Habe gemahlene Mandeln genommen stat Haselnüsse. Danke für das Rezept.

24.12.2012 17:01
Antworten