Chicken Nuggets oder Hähnchen Crossies


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

schnell, einfach und super lecker

Durchschnittliche Bewertung: 4.58
 (102 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 23.06.2010



Zutaten

für
500 g Hähnchenbrustfilet(s)
1 TL Gemüsebrühe
Salz und Pfeffer
2 Ei(er)
1 Tasse Semmelbrösel
Mehl
Butter, oder Öl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Hähnchenbrustfilets abwaschen und in dünne ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden.
Salz, Pfeffer und Gemüsebrühe unter die Tasse Semmelbrösel mischen.
Mehl, verquirlte Eier und Semmelbrösel je in einen Teller geben und nebeneinander stellen. Die Hähnchenscheiben erst im Mehl wenden, überschüssiges Mehl abklopfen, dann in die Eier tauchen und zu guter Letzt in die gewürzten Semmelbrösel drücken und wenden.
Reichlich Butter oder Öl in die Pfanne geben und die Chicken Nuggets goldbraun braten.

Tipp:
Damit es nicht allzu kalorienreich wird, lege ich die fertigen Nuggets auf Küchenpapier.

Dazu passen grüner Salat, Pommes, Kartoffelsalat.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

dagmarjodi58

Gibt es auch öfter bei mir. Allerdings nehme ich, statt Semmelmehl, zerkleinerte Cornflakes.

03.04.2022 14:25
Antworten
Lannie107

...noch vergessen: unbedingt Paniermehl mit Panko (50:50 reicht) mischen, dann wird es extra knusprig

14.02.2021 18:31
Antworten
Lannie107

Ich bewerte sehr selten. Und paniertes Hähnchen ist ja eigentlich auch nichts Neues. ABER die Panade gewürzt mit Brühe ist echt neu und grandios lecker!

14.02.2021 18:28
Antworten
MissTiger86

Wie habt ihr die Nuggets denn im Backofen gemacht und hat es geklappt?

12.01.2021 19:32
Antworten
mosterfe

Sehr saftig! Gut gewürzt! Volle Punktzahl!

23.12.2020 06:36
Antworten
Signorina_Bocca

Hallo, kann man die Nugget auch schon vorbraten und dann kalt zu nem Picknick mitnehmen? Oder schmecken die warm besser? LG Signorina Bocca

18.06.2012 22:37
Antworten
kaliorexi

Hallo, wenn man die gerne kalt isst, kann man die mit Sicherheit auch vorbraten. Ich persönlich habe es noch nicht ausprobiert, da ich Fleisch nicht kalt esse. LG =)

30.06.2012 20:21
Antworten
Pullerliese

Hab ich jetzt schon zweimal gemacht, jedesmal sehr lecker. Die Idee mit der Gemüsebrühe bringts. ;)

15.06.2011 15:52
Antworten
Spinningaround

Coole Idee mit der Gemüsebrühe, war sehr lecker.

07.03.2011 15:36
Antworten
kaliorexi

Lieben Dank, freut mich,dass es geschmeckt hat :)

08.03.2011 09:26
Antworten