Bewertung
(15) Ø4,53
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
15 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.06.2010
gespeichert: 276 (2)*
gedruckt: 1.848 (27)*
verschickt: 11 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 01.02.2010
9 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Putenschnitzel à 150 g
2 Scheibe/n Kochschinken
1 Pck. Mozzarella, in 10-12 Scheiben geschnitten
2 EL Olivenöl zum Braten
1 Schuss Weißwein, am besten Verdicchio, leicht perlend (z.B. Persenti)
  Meersalz, grobes
  Pfeffer
50 g Parmesan, frisch gerieben
50 g Semmelbrösel
Knoblauchzehe(n)
1 Handvoll Petersilie, glatt
  Olivenöl, natives
1 halbe Zitrone(n), Saft davon
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Putenschnitzel kurz flach klopfen und nebeneinander legen. Jedes mit etwas Meersalz und Pfeffer bestreuen. Anschließend mit jeweils einer halben Scheibe Schinken sowie 2-3 Scheiben Mozzarella belegen. Zusammenklappen und mit Zahnstochern fixieren.

Für die Kruste den Knoblauch und die Petersilie fein hacken. Mit dem Parmesan, den Semmelbröseln und dem Zitronensaft vermengen. Salzen und mit so viel nativem Olivenöl vermengen, dass die Mischung gerade so zusammenhält, nicht mehr.

Die Putenschnitzel nun auf jeder Seite goldbraun braten (3-4 Minuten pro Seite). Mit dem Weißwein ablöschen und die Parmesan-Mischung gleichmäßig auf alle 4 Schnitzel verteilen. Die Pfanne dann für ca. 5 Minuten unter den Grill schieben, bis die Kruste schön goldbraun ist.

Am besten in der Pfanne servieren und knuspriges Baguette und einen schönen Salat dazu reichen.