Bewertung
(3) Ø3,80
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.06.2010
gespeichert: 66 (0)*
gedruckt: 453 (3)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.03.2010
833 Beiträge (ø0,26/Tag)

Zutaten

Honigmelone(n), Fruchtfleisch in Stücke geschnitten
4 EL Limettensaft
4 EL Zucker
Melone(n) (Cantaloupe-), Fruchtfleisch in Stücke geschnitten
4 EL Zitronensaft
1 Becher Joghurt, griechisch, oder Mascarpone oder Crème double
  Zimtpulver
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Melonen sollten für dieses Rezept schön reif bis überreif sein!

Honigmelonen mit dem Limettensaft und 2 EL Zucker im Mixer glatt pürieren, abgedeckt im Kühlschrank kühlen. Cantaloupemelonen mit dem Zitronensaft und 2 EL Zucker im Mixer glatt pürieren, abgedeckt im Kühlschrank kühlen.

Servieren:
Gleichzeitig beide Melonenpürees in tiefe Teller gießen, damit eine zweifarbige Suppe entsteht. In die Tellermitte einen Klecks Joghurt oder Mascarpone geben, mit Zimt bestreuen.
Sehr kalt servieren!