Asia Pfanne mit viel Gemüse


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.65
 (15 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

45 Min. normal 23.06.2010



Zutaten

für
2 große Paprikaschote(n)
1 kleine Zucchini
250 g Champignons
5 große Möhre(n)
1 Bund Lauchzwiebel(n)
1 Dose Bambussprosse(n)
2 m.-große Zwiebel(n)
400 g Hähnchenbrust
1 Stück(e) Ingwerwurzel
2 Zehe/n Knoblauch
10 EL Sojasauce
80 ml Sauce (Süß-Sauer-)
3 TL Gewürzmischung (Asia-)
2 EL Zucker, braun
2 TL Sambal Oelek
100 ml Hühnerbrühe
250 g Bandnudeln
2 TL Paprikapulver, edelsüß
Öl, zum Braten

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Hühnchen in mundgerechte Stücke schneiden und in 4 El Sojasoße, 40 ml Süß-Sauer-Soße, Asiagewürz, Paprikapulver, Sambal Oelek, klein geschnittenem Ingwer und gepresstem Knoblauch midenstens 20 min im Kühlschrank marinieren.
Champignons putzen und in Viertel schneiden. Möhren schälen und in feine Streifen schneiden. Paprika und Zucchini in Streifen schneiden. Zwiebeln in halbe Ringe, Lauchzwiebeln in Ringe schneiden.
Bandnudeln nach Packungsanleitung kochen.

Pfanne mit ein wenig Öl erhitzen und dann das Hühnchen samt Marinade scharf anbraten. Aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. Zwiebeln in Öl glasig braten und dann mit dem Zucker kurz karamellisieren. Ebenfalls aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.
Dann die Paprikaschoten scharf anbraten und mit der restlichen Sojasoße übergießen. Jetzt die Möhren mit anbraten dann die Champignons und die Zucchini hinzugeben. Darauf achten, dass das Gemüse Biss behält. Nun das Hühnchen, die Zwiebeln und den Bambus mit in die Pfanne geben und mit der Brühe und der restlichen Süß-Sauer-Soße übergießen. Lauchzwiebeln und die Nudeln untermischen. Kurz ziehen lassen und dann servieren.

Tipp:
Ich mariniere das Fleisch oft schon am Vortag und die Menge von Sojasoße, Süß-Sauer-Soße Sambal Oelek kann man je nach Geschmack variieren. Mann kann die Pfanne auch mit Zuckerschoten, Sojasprossen oder anderem Gemüse variieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

KochMaus667

Hallo CrazyGinga, diese Asia Pfanne war richtig lecker!!! Die Zucchini habe ich weggelassen und dafür Pak Choi und frische Mungobohnensprossen dazu gegeben. Ansonsten ganz nach Rezept. Wird auf jeden Fall nochmal gemacht. LG Jutta

06.02.2023 15:38
Antworten
Powerbowler

Hab gestern gemacht und es wahr der Hammer, hab nocht rote Curry Paste dazu geben, auch meine Frau begeistert, werden es wieder machen

24.09.2022 15:37
Antworten
heidrulle

Da hat sich die Menge an Gemüse zu schnippeln aber wirklich gelohnt. Sehr lecker.

22.11.2021 13:56
Antworten
stinem

Super lecker. Die Arbeitszeit klappt aber nur wenn mann alles geschnitten kauft

09.12.2020 13:18
Antworten
DieBrühlerin

Vielen Dank für das tolle Rezept. Ich habe mich gestern spontan für das Rezept entschieden und es nicht bereut. Meinem Mann und mir hat es super geschmeckt. Von uns 5 Sterne ⭐⭐⭐⭐⭐

01.03.2020 21:30
Antworten
Tinamaus_90

Ich wollte gestern eine Reispfanne machen, da die bei mir gerne fad wird, bin ich auf der Suche nach einem Rezept auf deins gestoßen. Viele Varianten: Schweinefleisch, Paprika, Möhren, Zucchini und Erbsen und eben Reis... Aber die Marinade war super lecker, die ganze Würzung insgesamt! Ergab eine sehr leckere nicht zu matschige Reispfanne. Wir werden bestimmt auch mal das Original Rezept ausprobieren.

04.11.2017 00:51
Antworten
buschilinski

sehr lecker. Gab es grad mit Reis aber ohne süss-sauer Sauce. so schön variabel mit dem Gemüse. Gibt's wieder.

06.07.2017 17:18
Antworten
CrazyGinga

Freut mich sehr dass es Dir geschmeckt hat Gruß crazyginga

19.08.2010 09:50
Antworten
Sinca

Suuuuper lecker. Habe das Rezept heute gekocht. Bisschen Aufwändig , das viele Gemüse zu schnippeln, lohnt sich aber unbedingt. LG Sinca

06.07.2010 23:16
Antworten