Zucchinimus mit Weißwein


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.2
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 04.01.2004



Zutaten

für
400 g Zucchini, (geschält, geputzt)
1 EL Olivenöl
½ Tasse/n Wein, weiß
Salz und Pfeffer
1 Prise(n) Kurkuma
1 TL süße Sahne
Zucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Zucchini würfeln, salzen, pfeffern, im Olivenöl bei geschlossenem Deckel in der Kasserolle schmoren, mit dem Mixstab pürieren. Es soll ein recht festes Mus entstehen, daher evtl. Flüssigkeit abziehen. Mit dem Weißwein angießen und mit Sahne verfeinern.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

midgard2kopf

Das ist wie mit dem 'Blub' :-). Es sollen doch keine Sahnezucchini werden. VG m2k

21.01.2012 12:34
Antworten
urmelhelble

Nur 1 Teelöffel Sahne auf 400 g Zucchini - das ist richtig so? lG, urmel

21.01.2012 05:40
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo, Zucchini sind immer noch da ein gutes neues Rezept. VG Jürgen und Nancy

14.09.2004 21:03
Antworten
Greta

Hallo !! Solch ein Mus mache ich immer zu meinen Getreideknödeln hhhmmmmm sehr lecker !!! liebe Grüsse Greta

29.06.2004 07:48
Antworten