Beschwipste Bananencreme


Rezept speichern  Speichern

sehr schnell gemachtes Dessert mit Pudding, Quark und Eierlikör

Durchschnittliche Bewertung: 3.78
 (7 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 20.06.2010



Zutaten

für
2 Becher Pudding (Vanillegeschmack)
250 g Quark
1 Schuss Eierlikör
1 Banane(n)
n. B. Schokostreusel

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Pudding und Quark in einer Schüssel gut verrühren. Nach Belieben Eierlikör zugeben (je mehr, desto leckerer - nur nicht zu viel, sonst wird es zu flüssig.)

Die Banane in Scheiben schneiden und hinzufügen. Nochmal gut durchrühren, Schokostreusel drüber, fertig.

Um die Creme kinderfreundlich zu gestalten, einfach den Eierlikör weglassen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

semmelknöderl

Hallöle, ich hab deine Creme Vorgestern gemacht, allerdings hatte ich keinen Vanillepudding im Haus, so dass ich mir einen frisch gekocht habe. Den Ret habe ich gemacht wie vorgeschrieben. Endergebnis: Sehr sehr lecker! Von uns 5 Points! LG Knöderl

03.05.2020 06:58
Antworten
küchen_zauber

Kinderfreundlich wars bei uns nicht ;-)) Dafür aber leeeecker :-))) Hab noch 2 Haselnusskekse dazwischen gebröselt. Foto ist auf dem Weg. LG

03.04.2018 16:05
Antworten
DolceVita4456

Ja, wenn man zuviel von dem Dessert nascht, wird man wirklich beschwipst......aber es schmeckt sehr lecker. LG DolceVita

13.09.2017 10:37
Antworten
schneider60

Habe das Rezäpt heute ausprobiret ist mir persönlich nicht süßgenug

22.05.2016 13:23
Antworten
Gucky60

Hallo zusammen, hatte leider nur 100 ml Eierlikör. Das reichte für den Geschmack nicht ganz aber nach der Zugabe von Rumrosinen paßte es dann doch! mfg Dirk

21.10.2014 16:22
Antworten
schwabati

Hallo! Ein sehr schnelles Dessert, das köstlich schmeckt. Vielen Dank für das Rezept. Liebe Grüße schwabati

07.04.2012 20:21
Antworten
smadly01

Sehr gut, genau mein Geschmack.habe noch ein Päckchen Vaillezucker zu getan. Große Klasse. Smadly01

01.07.2010 21:18
Antworten