Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.06.2010
gespeichert: 29 (0)*
gedruckt: 191 (2)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.02.2009
11 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Nudeln (Vollkornhörnchen)
  Salzwasser
200 g Hähnchenbrustfilet(s)
Porreestange(n)
Aubergine(n)
1 Dose Bohnen (Chilibohnen)
1 kl. Dose/n Mais
Fleischtomate(n)
10 TL Ajvar

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln im Salzwasser al dente garen. Währenddessen den Porree in Ringe und das Hähnchen in kleine Würfel schneiden. Das Dosengemüse abtropfen lassen. Die Tomate in Stücke schneiden.

Das Fleisch in einem Topf anbraten, dann den Porree mitbraten. Die Aubergine in Stücke schneiden und hinzufügen. Nun das Dosengemüse untermischen, die Nudeln abgießen und ebenfalls untermischen. Das Ajvar gleichmäßig unterrühren, die Tomaten dazumengen und servieren.