Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.06.2010
gespeichert: 27 (0)*
gedruckt: 496 (9)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 24.04.2007
171 Beiträge (ø0,04/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Spargel, weißer
  Salzwasser
  Zucker
2 Zehe/n Knoblauch, gepresst
Zwiebel(n), gewürfelt
1 EL Margarine
1 EL Mehl
1/4 Liter Milch
1/4 Liter Gemüsebrühe
1 EL Pilze, getrocknete
250 ml Wasser, heißes zum Einweichen
100 g Erbsen (TK)
Tomate(n)
  Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Spargel putzen, in Salzwasser mit einer Prise Zucker vorgaren. Das Kochwasser aufheben! Die getrockneten Pilze in 1/4 l heißem Wasser einweichen.

Die Margarine in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin anschwitzen. Mit Mehl bestäuben, Milch und Gemüsebrühe (Brühwürfel in 1/4 l Kochwasser auflösen) nach und nach zugeben, mit einem Schneebesen sofort gut verrühren, damit nichts klumpt.

Nun die Pilze mit dem Einweichwasser, die gefrorenen Erbsen und die gewürfelten Tomaten zugeben. 10 Minuten köcheln lassen. Den Spargel untermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Noch 5 Minuten ziehen lassen, dann servieren. Dazu passen Salzkartoffeln oder Bratkartoffeln.