Zutaten

 etwas Öl
Frühlingszwiebel(n) oder 1 Zwiebel
Paprikaschote(n), rot
300 g Kasseler, ohne Knochen (Vegetarier können ohne Probleme das Kasseler weglassen!)
500 g Sauerkraut
1 Liter Gemüsebrühe
200 g Crème fraîche
1 TL Kräuter der Provence, getrocknet
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Öl in einem Kochtopf erhitzen und die klein geschnittenen Frühlingszwiebeln darin anbraten. Die Paprikaschote in kleine Würfel schneiden und hinzugeben. Auch das Kasseler in Würfel schneiden, in den Topf geben und gelegentlich umrühren. Jetzt das Sauerkraut kreuzweise sehr fein schneiden (1-2 cm Streifen) und mit den anderen Zutaten anschwitzen. Die Gemüsebrühe angießen, aufkochen lassen und bei geschlossenem Deckel die Suppe etwa 20 Minuten köcheln lassen.

Danach von der Kochstelle nehmen, die Kräuter und die Crème fraîche unterrühren und die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken.