Bewertung
(12) Ø4,36
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
12 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.06.2010
gespeichert: 173 (1)*
gedruckt: 2.538 (11)*
verschickt: 7 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.08.2007
8 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Spargel, grüner
Knoblauchzehe(n)
1 EL Olivenöl
3 EL Kürbiskernöl
1/2 EL Balsamico
  Salz und Pfeffer
2 EL Parmesan, grob gerieben

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Trockene Enden des Spargels abschneiden und den Spargel in grobe Stücke schneiden. Den Knoblauch sehr fein würfeln.

Olivenöl erhitzen und den Spargel bei mittlerer Hitze ca. 4 Minuten anbraten. Den Knoblauch dazugeben und alles zusammen bei leichter Hitze weitere 4 Minuten braten. Kürbiskernöl und Balsamico mischen, salzen und pfeffern, über den Spargel gießen und alles vorsichtig vermischen. Ca. 4 Minuten bei leichter Hitze weiter garen. 1 EL Parmesan darüber streuen und schmelzen lassen.

Alles in eine Schüssel geben und abkühlen lassen. Mit dem restlichen Parmesan bestreuen und servieren.

Schmeckt zu Steak oder Lammkotelett und zu Gegrilltem. Wir essen den Salat an Sommertagen gern kalt, er schmeckt allerdings auch warm sehr gut!