Bewertung
(13) Ø4,20
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
13 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.06.2010
gespeichert: 432 (0)*
gedruckt: 3.576 (20)*
verschickt: 17 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 16.08.2008
1.841 Beiträge (ø0,48/Tag)

Zutaten

200 g Nudeln, (Gabelspaghetti)
200 g Fleischwurst, gewürfelt
1 Dose Erbsen
Ei(er), hart gekocht, gewürfelt, kalt
1 Tasse Brühe, kalte
200 ml Remoulade, leicht
  Salz und Pfeffer, Salz
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 1 Tag / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln bissfest kochen, abgießen, abschrecken und erkalten lassen.

Remoulade, Nudeln, Eier, Erbsen und Fleischwurst vorsichtig miteinander vermengen und mit Pfeffer und Salz abschmecken. Etwa einen Tag an einem kühlen Ort durchziehen lassen.

Vor dem Servieren die Brühe dazugeben und nochmal abschmecken. So wird der Salat schön saftig.

Die Brühe sollte allerdings nicht zu salzig sein.