Holundersirup

Holundersirup

Rezept speichern  Speichern

mit Weißwein und Vanille

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 20.06.2010



Zutaten

für
1 Liter Weißwein, Frankenwein
3 Liter Wasser
2 Zitrone(n), Saft davon
2 Vanilleschote(n)
1 kg Zucker
Holunderblütendolden, Menge je nach Größe, mindestens 20
etwas Essig, (Essigessenz)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 2 Tage Gesamtzeit ca. 2 Tage 30 Minuten
Man benötigt 4 Literflaschen mit Schraubverschluss.

Die Holunderblüten ein paar Minuten in kaltem Wasser mit einem Schuss Essigessenz schwimmen lassen, damit etwa vorhandene kleine Tierchen herauskommen. Herausnehmen und auf einem Küchentuch gründlich abtropfen lassen.

Das Wasser mit dem Weißwein, dem Mark der Vanilleschoten, Zitronensaft und Zucker aufkochen lassen. Nun die Holunderblütendolden in die vier Flaschen verteilt stopfen und mit dem etwas abgekühlten Sud übergießen. 2-3 Tage an einem warmen Ort ziehen lassen und dann kühl lagern.

Vor der Verwendung die jeweilige Menge fein abseihen. Schmeckt hervorragend zum Mischen mit Prosecco oder Aperol oder Soda.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.