Bewertung
(105) Ø4,44
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
105 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.06.2010
gespeichert: 2.060 (15)*
gedruckt: 7.453 (86)*
verschickt: 15 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.06.2003
191 Beiträge (ø0,03/Tag)

Zutaten

200 g Tagliatelle, getrocknet
Zitrone(n), unbehandelt
1 Bund Basilikum
1 EL Butter
150 ml süße Sahne
30 g Parmesan, gerieben
30 g Parmesan, gehobelt
  Salz und Pfeffer
 n. B. Pinienkerne
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Butter mit etwas Zitronenabrieb und dem Saft der halben Zitrone (nach Geschmack auch etwas mehr) in einem Pfännchen erhitzen und ganz kurz köcheln lassen. Die Sahne dazugeben, das Basilikum fein hacken und ebenfalls dazugeben. Dann den geriebenen Parmesan untermischen. Die Temperatur etwas senken, die Sauce nur ganz kurz köcheln lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

In der Zwischenzeit in reichlich Salzwasser die Tagliatelle nach Packungsangabe bissfest kochen, dann abgießen und sofort mit der Sauce vermischen.

Parmesanspäne und nach Belieben auch geröstete Pinienkerne und frisch gemahlenen Pfeffer darüber streuen.