Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.06.2010
gespeichert: 35 (0)*
gedruckt: 465 (7)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.01.2010
55 Beiträge (ø0,02/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
150 g Honig, flüssiger
75 g Zucker, brauner
50 g Butter, etwas Butter für die Form
Ei(er)
  Zimt nach Belieben (etwa 1 TL)
1/4 TL Kardamom
1/4 TL Macis
150 g Dattel(n), entsteint
100 g Mandel(n), abgezogene, grob gehackte
50 g Preiselbeeren
300 g Mehl, (Vollkornmehl)
1 TL Backpulver
1/4 TL Natron
6 EL Milch
  Zum Verzieren:
200 g Schokolade, weiße
15  Mandel(n), abgezogene
 etwas Preiselbeeren (2-3 EL)
 evtl. Süßigkeiten, (Silberperlen)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 460 kcal

Den Honig mit Butter erhitzen und leicht abkühlen lassen. Das Ei mit Zucker, Zimt, Kardamom und Macis aufschlagen, dann das Honig-Butter-Gemisch einrühren. Die Datteln klein hacken und mit Mandeln und Preiselbeeren unterrühren. Mehl, Backpulver und Natron mischen. Nach und nach auf die Eimasse sieben und vorsichtig unterrühren. So viel Milch dazu geben, bis der Teig schwer vom Löffel fällt.

Den Teig in eine Kastenform von 20 cm Länge füllen und 50-60 Minuten bei 160 °C backen (Stäbchenprobe!). Den Kuchen aus der Form lösen und auskühlen lassen.

Die Schokolade im Wasserbad schmelzen und den Kuchen großzügig damit übergießen. Mit Mandelhälften, Preiselbeeren und Silberperlen verzieren.

Der Kuchen kann auch mit Edelbitterkuvertüre überzogen werden.