Grüner Paprikasalat


Rezept speichern  Speichern

super für die Mezzetafel und für die Grillparty

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 20.06.2010



Zutaten

für
500 g Paprikaschote(n), grüne
2 Knoblauchzehe(n), fein gehackt
Salz und Pfeffer, schwarzer
2 EL Olivenöl
1 EL Zitronensaft
2 EL Petersilie, glatte, gehackt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 2 Stunden 20 Minuten
Die Paprikaschoten waschen, vierteln und putzen, anschließend flach gedrückt auf ein Backblech legen. Im Backofen auf der obersten Einschubleiste unter dem Grill rösten, etwa 8 min. sollten reichen. Die Paprikaschoten rausnehmen, in ein feuchtes Tuch einschlagen, abkühlen lassen.

Die Paprikaschoten häuten und hacken, mit dem gehackten Knoblauch in eine Schüssel geben. Mit Salz, Pfeffer, Olivenöl und Zitronensaft verrühren. Mind. 2 Stunden ziehen lassen, dann erneut abschmecken. Vor dem Servieren die Petersilie untermengen.

Passt super zu gegrilltem Fisch und aufgeschnittenen Tomaten.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Ms-Cooky1

Auch ich habe die Paprika (grün und gelb) nicht gehäutet, anstatt Knoblauch habe ich Knoblauch-Salz genommen, ansonsten alles nach Rezept. An dem Salat hat mir Würze gefehlt wie Maggi und etwas Balsamico oder anderer Essig. Danke

16.10.2019 20:54
Antworten
bBrigitte

Hallo, habe den Paprikasalat mit Haut gemacht und er hat uns sehr gut geschmeckt. LG Brigitte

03.10.2018 04:36
Antworten