einfach
Gemüse
Hauptspeise
Rind
Schnell
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Möhrenpfanne

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 03.01.2004



Zutaten

für
500 g Möhre(n)
2 Stange/n Lauch
40 g Butter
¼ Liter Wein, weiß
Salz
Pfeffer, weißer
250 g Hackfleisch vom Rind
½ TL Worcestersauce
½ Bund Petersilie

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Möhren putzen, waschen und in ca. 2 cm lange Stifte schneiden. Lauch putzen, waschen und in 1 cm breite Ringe schneiden. Die Hälfte der Butter in einem Topf erhitzen und die Möhren darin 3 Min. dünsten. Weißwein zugießen und zugedeckt 15 Min. bei geringer Hitze kochen. Danach Lauchringe zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und nochmals 15 Min. kochen. Rinderhack in der restlichen Butter in ca. 5 cm krümelig anbraten. Das Fleisch zum Gemüse geben und mit Worcestersoße abschmecken. Mit der feingehackten Petersilie bestreut servieren.
Dazu Kartoffelpüree servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

hannashugo84

Als Veggie mache ich es mittlerweile mit Sojagranulat - auch ganz wunderbar! Gebe allerdings wesentlich mehr Worcestersauce hinzu. Wie in der Kindheit...=)

15.10.2013 13:24
Antworten
kleinehaselmaus

Total lecker. Eigentlich sind wir nicht so die Möhrenfans. Aber das Rezept kann ich nur empfehlen und wird garantiert wieder gemacht. Danke

20.04.2013 22:20
Antworten
eflip

Seeehr lecker, geht ruckzuck und die Kids finden es klasse, was will man mehr!! Besten Dank!

19.03.2007 13:36
Antworten
LadyLily

ui das hört sich legger an. suche schon lange was mit möhren. das muss ich probieren

05.03.2005 19:01
Antworten
Friesin

Essen wir immer sehr gerne. Ich lasse allerdings das Gemüse nicht so lange kochen, denn wir lieben es knackiger. Worchestersoße gebe ich nach dem Braten direkt zum Hackfleisch, allerdings 2 EL. Liebe Grüße Elly

11.01.2005 21:01
Antworten
Mariatoni

Schmeckt auch gut, indem man das Hackfleisch durch kurzgebratenes mit Zwiebeln vermischtes geschnetzeltes Rindfleisch ersetzt.

19.07.2004 00:29
Antworten
anwi

Habe ich heute gekocht, war lecker! Beim nächsten Mal werde ich allerdings den Wein gegen Brühe austauschen. Gruß Anwi

06.02.2004 18:19
Antworten
carin

Ich liebe die "Möhrenpfanne". Nach den Möhren gebe ich zusätzlich noch Zwiebeln hinzu. Gruß Gertrud

07.01.2004 19:25
Antworten
fine

hmh lecker, ein Gericht aus meiner Kindheit... danke für die Erinnerung daran!! gruß, fine

04.01.2004 13:54
Antworten