Bewertung
(4) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.06.2010
gespeichert: 42 (0)*
gedruckt: 727 (1)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.01.2010
63 Beiträge (ø0,02/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
250 g Quark
6 EL Milch
Ei(er)
1/8 Liter Öl
100 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Prise(n) Salz
425 g Mehl
1 Pck. Backpulver
100 g Orangeat
250 g Haselnüsse, gemahlen
1 Pck. Aroma (Citro-Back)
50 g Zucker
5 EL Sahne
150 g Marzipanrohmasse
Eigelb

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 380 kcal

Den Quark mit Ei, Öl, Zucker, Vanillezucker und Salz verrühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und löffelweise dazugeben. Zuletzt den Teig gut durchkneten.

Für die Füllung Orangeat mit Nüssen, Citro-Back, Zucker und 4 EL Sahne mischen. Das Marzipan in dünne Scheiben schneiden.

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Backblech vorbereiten.

Auf einer bemehlten Arbeitsfläche den Teig zu einem ca. 80x20 cm langen Streifen ausrollen. Das Marzipan der Breite nach auf die Mitte des Teigstreifens legen. Die Nussmasse darauf verteilen. Den Teig von beiden Seiten über der Füllung zusammenklappen. Vorsicht, reißt schnell ein. Die Teigrolle mit der Naht nach unten auf das Backblech legen und einen Kranz formen. Die Enden fest zusammendrücken.
Das Eigelb mit 1 EL Sahne verquirlen, den Kranz damit bestreichen und zickzackförmig mit einem Messer einschneiden.
Den Kranz im Backofen auf mittlerer Schiene etwa 50 Minuten goldgelb backen.