Bewertung
(1) Ø2,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.06.2010
gespeichert: 20 (0)*
gedruckt: 455 (4)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.08.2009
999 Beiträge (ø0,29/Tag)

Zutaten

600 g Fisch(e) (Bismarckheringe, Abtropfgewicht)
750 ml Milch (3,5 %)
10 Körner Piment
Lorbeerblätter
1 große Zwiebel(n)
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 4 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Heringe häuten, in mundgerechte Stücke schneiden und in eine Schüssel geben. Die Zwiebeln schälen, halbieren und in Ringe schneiden. Zwiebeln, Pimentkörner und Lorbeerblätter zum Fisch geben und mit der Milch aufgießen. Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Schüssel zudecken und für mind. 3 - 4 Stunden (am besten über Nacht) in den Kühlschrank stellen. Als Beilage Pellkartoffeln reichen.