Getränk
Sommer
Vegetarisch
Schnell
einfach
Frühstück
kalorienarm
Dessert
Herbst
Frucht
Shake
alkoholfrei

Rezept speichern  Speichern

Himbeer - Birnen - Smoothie

erfrischend - fruchtig

Durchschnittliche Bewertung: 4.1
bei 18 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 17.06.2010 159 kcal



Zutaten

für
2 große Birne(n), geschält, entkernt und geviertelt
150 g Himbeeren, frisch oder TK
200 ml Wasser, eiskalt
n. B. Honig

Nährwerte pro Portion

kcal
159
Eiweiß
2,19 g
Fett
0,95 g
Kohlenhydr.
35,62 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Minuten
Früchte und Wasser im Mixer pürieren, mit Honig abschmecken und auf 2 Gläser verteilen.

Tipp:
Durch ein Sieb passieren, wenn die Himbeerkörner stören.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Bebberle

...ich habe die Birne auch nicht geschält. Schöne Grüße Bebberle

21.08.2019 19:05
Antworten
Donutella

freut mich sehr, wenn geschmeckt hat! liebe grüße!

17.11.2019 10:25
Antworten
Bebberle

Hallo, mir hat der Smoothie sehr gut geschmeckt. Honig habe ich keinen genommen, denn das süß-sauer der Früchte war mir so am Liebsten. Schöne Kombination. Vielen Dank für das Rezept. Schöne Grüße Bebberle

21.08.2019 19:04
Antworten
foll_legger

vielen Dank für diese einfache Art meine Birnen, die vom letzten kochen übrig waren, zu verarbeiten. Nächstes Mal werde ich glaube ich Purjoghurt oder Milch statt Wasser nehmen und ggf. statt Honig Kokossirup zum Süßen nehmen.

26.01.2018 22:29
Antworten
shrek96

Lecker, vielen Dank für das Rezept! Auch bei mir kamen die Birnen ungeschält in den Mixer. 1 TL Honig dazu - fertig!

07.08.2017 22:15
Antworten
Donutella

Freue mich über deine Rückmeldung! Danke für die Info und viele Grüße

07.02.2014 19:46
Antworten
elena2684

Hat sehr gut geschmeckt! Hatte Birnen die weg mussten und auch Himbeeren im Kühlschrank,war sehr lecker! würde aber das nächste Mal mehr Honig (hatte ca 1TL) reintuhn,dadurch wirds etwas süßer! Trotzdem danke fürs leckere Rezept!

07.02.2014 18:47
Antworten
Midkiff

Hat sehr gut geschmeckt. Ich habe ihn so gemacht wie im Rezept beschrieben und auch noch mit Milch anstatt Wasser. Beides hat sehr gut geschmeckt. Gruß Midkiff

08.09.2013 22:40
Antworten
kaya1307

Sehr lecker und erfrischend. Ich hab nicht ganz so viel Wasser dazugegeben. lg Kaya

22.09.2012 13:56
Antworten
partybiene

Lecker erfrischend =)

13.08.2010 15:52
Antworten