Bewertung
(7) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
7 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.06.2010
gespeichert: 78 (0)*
gedruckt: 2.043 (12)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 01.04.2010
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
600 g Blattspinat, gefroren
250 g Ricotta
100 g Schmand
100 g Parmesan, gerieben
Ei(er)
500 ml Tomate(n), passierte
100 ml Sahne
  Salz und Pfeffer
  Fondor
  Knoblauchpulver
  Zwiebelpulver
  Oregano
22  Cannelloni
200 g Käse, gerieben
  Fett, für die Auflaufform

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Blattspinat erhitzen, bis er aufgetaut ist. Dann etwas kleiner hacken. Mit Pfeffer, Salz, Fondor, Zwiebelpulver und Knoblauchpulver würzen. Ricotta, Schmand, Ei und geriebenen Parmesan unterheben.
Die Cannellonirollen mit der Masse füllen. Am besten funktioniert das, wenn man von einem Gefrierbeutel eine Spitze abschneidet und die Masse damit in die Rollen spritzt.

Passierte Tomaten aufkochen. Mit Salz, Pfeffer, Knoblauchpulver und Oregano abschmecken. Zum Schluss die Sahne unterrühren.

Die Cannelloni in eine gefettete Auflaufform setzen und die Tomatensoße darüber geben. Mit geriebenem Käse bestreuen.

Die Form mit Alufolie abdecken und bei 190°C Umluft 25 Minuten backen. Danach die Folie abnehmen und weitere 20 Minuten überbacken.