Ham and Egg Salad for Brunch


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.25
 (18 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 03.01.2004 328 kcal



Zutaten

für
6 Ei(er), hartgekochte
60 g Schinken, gekochter, fein gewürfelt
1 Frühlingszwiebel(n), fein gehackt
1 EL Paprikaschote(n), fein gehackt
1 EL Petersilie, gehackt
3 EL Mayonnaise
2 TL Senf (Dijon -Senf)

Nährwerte pro Portion

kcal
328
Eiweiß
15,83 g
Fett
28,53 g
Kohlenhydr.
2,95 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Geschälte Eier vierteln und grob hacken. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit den anderen kleingehackten Zutaten vermischen. In der zweiten Schüssel Mayonnaise und Senf vermischen und unter den Salat mischen. Etwas ziehen lassen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Sansi2001

Hallo, habe den Salat soeben als Test für ein Bruch zubereitet. Sehr lecker. Habe allerdings Schnittlauch und angebratene Katenschinkenwürfel verwendet. Paprika weggelassen. Jetzt allerdings noch eine Frage. Bei den Fotos zeigt eines der Bilder einen Salat, der nicht mit gekocten Eiern zubereitet wurde. Es scheint Rührei zu sein. Handelt es sich hier um ein komplett aderes Rezept oder wurde lediglich, statt die Eier hart zu kochen, vorher Rührei aus den 6 Eiern zubereitet? LG sansi2001

14.12.2014 08:41
Antworten
Manoli71

Sehr lecker! Heute war mal wieder unser "Damen-Frühstück" bei mir. Die anderen Damen stehen total auf diese fertigen Eiersalate, die es so zu kaufen gibt. Ich mag die überhaupt nicht und habe daher heute dein Rezept gemacht. Es ist super angekommen und schmeckte viel viel besser, als die gekauften Variante. Ich habe übrigens magere rohe Speckwürfel genommen und die vorher angebraten. Danke für das Rezept.

12.04.2013 13:48
Antworten
eflip

Ausprobiert und von allen für sehr lecker befunden. Geht ruckzuck und war ratzfatz aufgefuttert. Wird sicher noch öfter wiederholt weil der Salat so gut ankam. Besten Dank für die tolle Idee!!

20.12.2012 13:07
Antworten
ciperine

Sehr lecker. Ich habe die Kochschinkenwürfel vorher angebraten. Das gibt eine zusätzliche gute Röstnote. Beim nächsten Mal werde ich auch mal Rohschinkenwürfel oder Baconstreifen dafür ausprobieren. LG Ciperine

06.06.2012 17:39
Antworten
KerstinB

Hallo, ein wirklich leckerer Eiersalat. Ich hatte rohen Rinderschinken statt des gekochten Schinken. Das war auch sehr gut. VG Kerstin

28.01.2011 15:20
Antworten
Steffi1975

Gab es zum Osterbrunch, kam sehr gut an und triefte nicht so vor Mayo. Zubereitung im Quickchef ging rasend schnell

03.05.2009 13:35
Antworten
MFD

Ich habe heute Nacht von diesem leckeren Eiersalat geträumt und heute Morgen gleich ein Stückchen Brot mit dem winzigen Rest gegessen, den unsere Brunchgäste uns hinterlassen hatten. Superlecker! Da meine Schwägerin kein Schweinefleisch essen darf, habe ich Putenaufschnitt genommen und da wir nicht so die Petersilie-Fans sind, Schnittlauch. Absolut wiederholungswürdig.

05.11.2007 12:01
Antworten
millamaus

Hallo, dieser Salat war Teil unseres Brunchs..... Ist wirklich oberlecker auf frischen Brötchen oder Brot. LG Milla

05.05.2007 08:15
Antworten
sissimuc

Habe es mir gerade gespeichert. Wird am WE gelich getestet. Danke. LG Sissimuc

19.01.2004 21:29
Antworten
Manuela_3

Hallo! Ein Salat der schnell zuzubereiten ist. Und der bestimmt auch ganz toll schmeckt! LG Manuela

04.01.2004 20:37
Antworten