Nudelpfanne nach fines Art


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 2.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. normal 17.06.2010



Zutaten

für
500 g Nudeln, z. B Fussili
400 g Mett ( gewürztes , durchgedrehtes Schweinefleisch)
1 m.-große Zwiebel(n)
3 Becher Joghurt, 3,5% Fett, je 150 g
1 TL Senf
2 TL Curryketchup, scharf
3 Tomatenketchup
50 g Käse, geriebener, vorzugsweise würzig. z.B. alter oder mittelalter Gouda
Paprikapulver
Currypulver
Salz und Pfeffer
2 Gewürzgurke(n)
etwas Fett
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Die Nudeln nach Packungsanweisung bissfest kochen.

Etwas Fett erhitzen und das Mett darin krümelig braten. Die Zwiebel fein würfeln, zum Mett geben und kurz mitbraten. Die Gewürzgurken klein würfeln. Dann Senf, beide Sorten Ketchup, den Joghurt und Gewürzgurken miteinander vermischen und zum Mett geben. Mit den Gewürzen abschmecken (Vorsicht mit dem Salz! Das Mett ist schon gewürzt!) und zum Schluss den Käse in die Pfanne geben und schmelzen lassen.

Die abgegossenen Nudeln nach Belieben dazugeben und untermischen oder Nudeln und Sauce getrennt servieren.

Dazu essen wir gerne Eisbergsalat oder Gurkensalat.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Chefkoch_EllenT

Hallo fine1, der Joghurt steht jetzt in der Rezeptbeschreibung. Lieben Gruß Ellen Chefkoch.de Team Rezeptbearbeitung

13.07.2017 10:03
Antworten
fine1

Hallo. Habe ich anscheinend leider vergessen dazu zu schreiben. Die Gewürzgurken klein würfeln. Dann Senf, beide Sorten Ketchup, den Joghurt und Gewürzgurken miteinander vermischen und zum Mett geben. Lg fine1

13.07.2017 06:31
Antworten
Britt69

Und was ist mit dem Joghurt?

13.07.2017 03:43
Antworten