Bewertung
(4) Ø3,83
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.06.2010
gespeichert: 160 (0)*
gedruckt: 516 (3)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 01.02.2004
2.081 Beiträge (ø0,37/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
400 g Nudeln, (Makkaroni)
Knoblauchzehe(n), gewürfelt
1 TL Paprika, (Pul biber, türk. Plättchenpaprika, sehr scharf)
1 EL Olivenöl
400 ml Gemüsebrühe
Fleischtomate(n), grob gewürfelt
2 EL Zitronensaft
1 Bund Rucola, in mundgerechte Stücke gezupft
1/2 Bund Petersilie, glatt, grob gehackt
2 Dose/n Thunfisch im eigenen Saft
  Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Makkaroni zweimal durchbrechen und in Salzwasser bissfest kochen, abseihen und abtropfen lassen.

Das Olivenöl erhitzen, darin Knoblauch und Pul biber kurz anbraten, nicht braun werden lassen. Mit der Gemüsebrühe ablöschen und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft kräftig würzen. Tomaten, Nudeln, Petersilie und Rucola unterrühren, zum Schluss den Thunfisch dazugeben und etwas ziehen lassen, durchrühren und abschmecken.

Ein leichtes Sommergericht.

WW 12 PP.

Nicht WW-ler können das Gericht auch mit Thunfisch in Olivenöl zubereiten.