Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.06.2010
gespeichert: 16 (0)*
gedruckt: 169 (0)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 30.03.2009
6 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Paprikaschote(n), rot, grün und gelb
6 m.-große Zwiebel(n)
600 g Putenbrustfilet(s), TK
2 EL Öl, (Sonnenblumenöl)
  Salz und Pfeffer
  Currypulver
1 Flasche Ketchup, (Curryketchup)
Baguette(s)
100 ml Gemüsebrühe

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 200 kcal

Das Fleisch auftauen, putzen. mit Küchenpapier trocken tupfen und in Stücke schneiden. Die Zwiebeln und die Paprikaschoten in mittelgroße Stücke schneiden, sodass man sie gut aufspießen kann.

4 Holzspieße mit Öl einstreichen und abwechselnd Fleisch und Gemüse aufstecken.

Etwas Öl in der Pfanne erhitzen und die Spieße darin unter Wenden so lange braten, bis sie gebräunt sind. Kräftig mit Salz, Pfeffer und Curry würzen und dann aus der Pfanne nehmen.

Das Ketchup in der Pfanne erhitzen, die Gemüsebrühe dazugeben und 2 Minuten köcheln lassen. Mit Currypulver abschmecken und über die Spieße gießen. Mit Baguette servieren.