Bewertung
(22) Ø4,17
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
22 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.06.2010
gespeichert: 1.462 (0)*
gedruckt: 2.770 (14)*
verschickt: 55 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.06.2004
3.409 Beiträge (ø0,65/Tag)

Zutaten

1 Dose Aprikose(n) (425 ml)
1 Pck. Götterspeise, Zitrone (2 Beutel für je 1/2 Liter)
200 g Zucker
1/4 Liter Milch
1/4 Liter Schlagsahne
1 Pck. Saucenpulver, (Dessertsauce)
1 Pck. Vanillezucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. Ruhezeit: ca. 4 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 220 kcal

Die Aprikosen abtropfen lassen und klein würfeln. Die Hälfte davon in 8-10 Biergläser (à ca. 150 ml Inhalt) geben.

Götterspeisepulver und Zucker in einen Topf geben. 1 l Wasser einrühren. Unter Rühren erhitzen, bis alles gelöst ist (nicht kochen). Etwas abkühlen lassen und die Gläser bis knapp zur Hälfte damit füllen. Für 2-3 Stunden kalt stellen. Die restliche Götterspeise bei Zimmertemperatur stehen lassen.

Sobald das Gelee in den Gläsern fest ist, die restlichen Aprikosen in die Gläser verteilen. Die restliche, noch flüssige, Götterspeise bis ca. 1 cm unter den Rand in die Gläser füllen. Mindestens 2-3 Stunden oder am besten über Nacht kalt stellen.

Für die "Blume" Milch, Sahne, Saucenpulver und Vanillezucker in einem Rührbecher mit dem Mixer cremig schlagen. Auf das Gelee setzen und bis zum Servieren kalt stellen.