Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.06.2010
gespeichert: 44 (0)*
gedruckt: 777 (16)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.03.2004
5.218 Beiträge (ø0,94/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 Becher Sauerrahm (200 g)
1 Becher Joghurt mit 3,5 % Fett, (200 g)
1/2 Bund Schnittlauch, fein gehackt
1/2 Bund Petersilie, glatte, fein gehackt
Schalotte(n), fein gehackt
1 EL Kerbel, fein gehackt
Knoblauchzehe(n), fein gehackt
1 Spritzer Zitronensaft, frisch gepresst, keinesfalls aus der Flasche
  Salz und Pfeffer, aus der Mühle
  Chili, aus der Mühle
 evtl. Muskat, frisch gerieben
 n. B. Worcestersauce
Ei(er), hart gekocht
1 EL Meerrettich, frisch gerieben

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Sauerrahm, Joghurt, Kräuter, Schalotten und Knoblauch miteinander mischen und mit den Gewürzen abschmecken. Die Kräuter können natürlich variieren - wie man es halt mag. Wer mag, gibt einen Spritzer Worcesterhiresauce dazu.

Variante 1: 2 hart gekochte Eier fein hacken und unter die Sauce ziehen. Schmeckt sehr gut auf Spargel und Kartoffeln.

Variante 2: fein geriebenen Meerrettich untermischen. Schmeckt gut mit Lachs auf Pfannkuchen

Bei uns gibt es diese Art von Sauce oft, gerade im Sommer. Wir essen sie häufig zu Spargel aber auch einfach als Topping für Kartoffeln oder als Dip zu einem guten Brot. Je nach "Restelage" im Kühlschrank mische ich auch mal Radieschen oder kleine Paprikawürfel unter.

Die Sauce ist übrigens sehr schnell mit tiefgekühlten Kräutern zubereitet.