Vorspeise
kalt
Hauptspeise
Europa
Party
raffiniert oder preiswert
Schwein
Deutschland
Snack
Eier
Ei

Rezept speichern  Speichern

Gefüllte Eier nach Schwiegermutter Art

Rezept aus Thüringen von meiner Schwiegermutter

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 14.06.2010



Zutaten

für
10 Ei(er), hartgekocht
400 g Mett (Thüringer), herzhaft
2 EL Ketchup
1 EL Senf
½ Liter Mayonnaise, selbst gemacht ,oder 1 kl Gas Miracel Whip
1 Bund Schnittlauch

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 4 Stunden Gesamtzeit ca. 4 Stunden 20 Minuten
Die hart gekochten Eier in der Länge halbieren. Das Eigelb durch ein Sieb drücken. Dann das rohe, gut gewürzte Thüringer Mett dazugeben, ebenso Ketchup und Senf. Gut durchmengen. Dann immer eine kleine Kugel formen und vorsichtig in eine Ei-Hälfte drücken, in Ei-Form formen und auf eine tiefe Platte legen.

Mayonnaise aus Eigelb, Senf, Salz, Pfeffer, Zitronensaft, Maggi und Öl selbst herstellen oder Miracel Whip mit etwas Sahne dickflüssig rühren. Die Mayonnaise dann über die gefüllten Eier gießen und mit klein gehacktem Schnittlauch bestreuen. Einige Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.