Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.06.2010
gespeichert: 37 (0)*
gedruckt: 407 (4)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.01.2010
3 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
10  Ei(er), hartgekocht
400 g Mett (Thüringer), herzhaft
2 EL Ketchup
1 EL Senf
1/2 Liter Mayonnaise, selbst gemacht ,oder 1 kl Gas Miracel Whip
1 Bund Schnittlauch

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 4 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die hart gekochten Eier in der Länge halbieren. Das Eigelb durch ein Sieb drücken. Dann das rohe, gut gewürzte Thüringer Mett dazugeben, ebenso Ketchup und Senf. Gut durchmengen. Dann immer eine kleine Kugel formen und vorsichtig in eine Ei-Hälfte drücken, in Ei-Form formen und auf eine tiefe Platte legen.

Mayonnaise aus Eigelb, Senf, Salz, Pfeffer, Zitronensaft, Maggi und Öl selbst herstellen oder Miracel Whip mit etwas Sahne dickflüssig rühren. Die Mayonnaise dann über die gefüllten Eier gießen und mit klein gehacktem Schnittlauch bestreuen. Einige Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.