Schluchttorte


Rezept speichern  Speichern

Lecker, lecker, lecker!!!

Durchschnittliche Bewertung: 3.67
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. normal 12.06.2010



Zutaten

für
200 g Nutella
12 Zwieback
200 g Frischkäse
100 g Puderzucker
1 EL Milch
100 g Mandel(n), gehackt
2 Becher Sahne
2 Pck. Sahnesteif
2 Pck. Vanillezucker
1 Glas Kirsche(n)
1 Pck. Tortenguss
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Nutella im Wasserbad erwärmen, Zwieback zerbröseln. Nutella mit dem Zwieback verrühren. Diese Masse auf den Boden einer Springform drücken. Frischkäse mit Puderzucker und Milch verrühren und mit in die Form geben. Mandeln rösten und darüber verteilen. Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen und als nächste Schicht in die Form geben.
Den Kirschsaft auffangen. Kirschen gut abtropfen lassen und auf die Sahne geben. Mit 0,25 Liter von dem Kirschsaft den Tortenguss zubereiten und über die Kirschen geben.
2 - 3 Stunden in den Kühlschrank stellen, dann erst die Springform öffnen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

carolereding

Kann man an Stelle der Kirschen auch Himbeeren benutzen :)?

01.02.2021 14:14
Antworten
Kochfee2013

Hallo, wenn Du Dich genau an das Rezept gehalten hast, denke ich das Du den Kuchen einfach zu früh angeschnitten hast oder er zu warm stand. Solche Kuchen stehen gerne über Nacht kalt bevor sie angeschnitten werden. Liebe Grüße von der Kochfee

27.02.2016 23:45
Antworten
Cmen

Der Kuchen ist sehr lecker, allerdings ist er völlig auseinander gefallen, als ich ihn schneiden wollte.Ich habe mich genau an das Rezept gehalten. Müssen ggf. die Kirschen nicht ganz oben auf die Sahne, sondern weiter unten direkt auf den Boden oder den Frischkäse?

22.02.2016 15:56
Antworten
Djamilalina

Danke für das Kompliment. Freut mich, das es geschmeckt hat.

12.02.2016 11:30
Antworten
annger

Hallo, ich hab die Torte gestern meinen Gästen vorgesetzt und ein sehr gutes Feed-Back erhalten. Mir hat außerdem gefallen, dass wieso schnell und einfach zu machen ist. Vielen Dank fürs Reinstellen:-)

25.01.2016 08:42
Antworten
Djamilalina

Hallo, sorry, das ich erst jetzt antworte. War schon ewig nicht mehr hier. Freut mich, das die Torte schmeckt. Aber ja, man kann nur ein Stück von geniessen. Ist sehr mächtig. Danke für das positive Feddback

12.02.2016 11:29
Antworten
Jammybunny

Ist die lecker!!!! Super lecker, super süß und einfach!!! Leider kann man nur ein Stück genießen!!!

03.11.2014 21:23
Antworten