Ajvar - Aufstrich


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

für den Thermomix TM31 - super für Partys

Durchschnittliche Bewertung: 4.36
 (23 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

5 Min. simpel 12.06.2010 845 kcal



Zutaten

für
1 Knoblauchzehe(n)
1 Handvoll Basilikum
100 g Feta-Käse
50 g Ajvar, mild
200 g Frischkäse
1 TL Salz

Nährwerte pro Portion

kcal
845
Eiweiß
34,61 g
Fett
73,36 g
Kohlenhydr.
10,83 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Minuten
Knoblauchzehe schälen, mit dem Basilikum in den Mixtopf geben und 10 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Feta dazugeben und 10 Sek./Stufe 4 vermischen. Ajvar, Frischkäse und Salz hinzufügen und 10 Sek./Stufe 3 verrühren.

Dazu frisches Baguette aus dem Thermomix backen und auf Partys reichen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

meierlein

Super lecker und blitzschnell gemacht ... Geht aber auch ohne TM mit dem Pürierstab ... nehme scharfes Ajvar (aber das ist reine Geschmacksache) und deutlich weniger Salz ...

23.05.2020 15:31
Antworten
Molchi3006

Hab den Aufstrich bei einer Bekannten gegessen und war sofort hin und weg 😍 Natürlich hat sie mich direkt hierher geführt 🙂 Dieses Rezept gehört definitiv zu meinen Lieblingsrezepten, Vielen Dank dafür ❣

19.03.2020 17:14
Antworten
Mandolito88

perfekter Dip .... 5⭐⭐⭐⭐⭐

14.11.2018 22:08
Antworten
Krümelinside

Super, super lecker! Habe zwar „nur“ einen Monsieur-Cuisine Plus, aber hat auch super geklappt, musste die Zeiten nur etwas hochschrauben :-) Meine Tochter, 20 Monate wollte nach dem probieren immer mehr. Ihr schmeckt es auch. Diesen Aufstrich wird es nun sicher öfter geben. 5* von uns!

14.04.2018 13:48
Antworten
Himmel1958

Habe gerade deinen Dipp gemacht, jetzt schon lecker. Denke wenn er durchgezogen ist, noch besser. Hatte gerade keinen frischen , deshalb getrockneten verwendet. Geht zur Not auch!!

26.10.2017 18:16
Antworten
-ManuWe-

Hallo, habe das Rezept ausprobiert. Sehr lecker die Kombi. Das Salz habe ich jedoch etwas sparsamer dosiert. Gruß -ManuWe-

03.05.2011 11:21
Antworten
Stylez242

Habs mit scharfem Ajvar gemacht!!! Mags halt gerne feurig!!! Einfach lecker!!!

05.10.2010 17:57
Antworten
7Schweinoldi20

Hallöle Stylez242! Feurig, feurig. Klar, wenn's jemand gerne heiß mag, kann er auch ein scharfes Ajvar benutzen. Super, dass es dir so gut gefällt. LG;-)

06.10.2010 15:59
Antworten
Melantastisch

Ich mach es zwar nicht im Thermomix, sondern mit dem Pürrierstab, aber auch so finde ich diese Zusammenstellung ist einfach die Beste! Leckerst!

19.06.2010 09:02
Antworten
7Schweinoldi20

Hallöle Melantastisch! Das freut mich aber, dass dir das Rezept zu gut gefällt. Auch, dass es ohne TM klappt. Weiterhin gutes Gelingen! LG;-)

19.06.2010 12:48
Antworten