Holunderblütentee


Rezept speichern  Speichern

Aus getrockneten Blüten

Durchschnittliche Bewertung: 3.8
 (8 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

5 Min. simpel 12.06.2010



Zutaten

für
2 EL Blüten, (Holunderblüten), getrocknet
150 ml Wasser, siedend
n. B. Orange(n)
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Minuten
Die getrockneten Holunderblüten mit siedendem Wasser übergießen und den Tee 5 Minuten ziehen lassen. Durch ein Haarsieb abgießen.

Nach Geschmack kann man eine Orangenscheibe in den Tee geben.

Dieser Tee ist gut geeignet bei Erkältungskrankheiten. Mehrmals täglich trinken, besonders in der zweiten Tageshälfte. Er ist schweißtreibend und schleimlösend und regt das Immunsystem an. Man kann den Dampf auch inhalieren.

Rezept speichern  Speichern

Rezept von

Gelöschter Nutzer



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

eve1318

Habe heute frische Blüten mitgebracht. Schmeckt auch, ohne das man erkältet ist. ;-) 😉 werde aber noch sammeln und trocknen. Gibt so viele Sträucher bei uns am Rhein. Danke

03.06.2021 18:20
Antworten
Superkoch-kathimaus

Wir lieben diesen Tee, in unserem Garten wächst ein riesiger Holunder und wir sammeln jedes Jahr die Blüten und später die Beeren, perfekt bei laufenden kindernasen und leichten Erkältungen, man kommt viel schneller wieder auf die Beine, LG Kathi

10.01.2020 19:10
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo, danke für das Rezept sehr lecker. LG Omaskröte

07.01.2020 17:10
Antworten
küchen_zauber

Ich nehme einen 1 El und lasse ihn dafür 8 Minuten ziehen, damit auch alle Inhaltsstoffe in das Wasser kommen.

10.08.2017 09:29
Antworten
GourmetKathi

Ich habe heuer im Frühling extra Holunderblüten getrocknet für diesen Tee. Er schmeckt mir sehr gut! Danke für das Rezept! GLG Kathi

28.09.2015 21:48
Antworten
Himbeermousse

Wie trocknest du die Holunderblüten? An der Luft ? in der Sonne? Bei mir riechen alle getrockneten Kräuter nach einer Zeit nur noch nach trockenem Heu, deshalb wäre ich für Tipps dankbar! LG

07.06.2012 22:07
Antworten
Gelöschter Nutzer

Guten Morgen, ich trockne sie im Keller oder auf dem Speicher auf Zeitungspapier. Solche ein Aroma, wie frisch, haben die Blüten natürlich nicht mehr. Doch als Tee schmecken sie (mir) gut. Es grüßt die Bärenmama

08.06.2012 09:19
Antworten
XxSahnetortexX

Ist ja wirklich schnell gemacht. Werde ihn aber erst im Winter trinken, soll ja bei Erkältungen sehr gut sein ich denke mit Honig. LG Antje

05.06.2012 13:27
Antworten
JuliHexi

Habe den Tee zubereitet und bin ganz angetan! Sehr, sehr lecker. Habe den Tee mit braunem Rohrzucker gesüßt. Sehr empfehlenswert!! Lg

23.10.2010 13:31
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo, leicht gesüßt, vielleicht mit Holunderblütenzucker, schmeckt er wie Holunder duftet. Liebe Grüße Bärenmama

17.06.2010 14:35
Antworten