Bewertung
(5) Ø4,29
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.06.2010
gespeichert: 426 (0)*
gedruckt: 1.773 (22)*
verschickt: 10 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.04.2008
414 Beiträge (ø0,1/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
4 große Eigelb
6 EL Zucker
1 TL Speisestärke
300 ml Milch, (Vollmilch)
1 TL Vanilleextrakt
300 ml Sahne
150 g Kekse, (Haselnuss-Chocolate-Chip-Cookies)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Eigelbe mit dem Zucker dickcremig aufschlagen und die Speisestärke unterrühren. Die Milch in einem Topf erwärmen, vom Herd nehmen und unter die Eiercreme rühren. Dies dann wieder in den Topf zurückgeben und auf kleiner Stufe, unter Rühren mit einem Schneebesen erhitzen, bis die Creme dicklich wird, dabei aufpassen das sie nicht zum Kochen kommt.

Vom Herd nehmen, in eine Schüssel füllen und auf Raumtemperatur abkühlen lassen. Abdecken und im Kühlschrank ganz durchkühlen lassen.

Die Schlagsahne schlagen, jedoch nicht zu fest, sie sollte als dickliche Creme weich vom Löffel fallen. Mit dem Vanilleextrakt unter die Eiercreme mischen, ich verwende dafür einen Spatel. Es sollte alles gut miteinander verbunden sein. Die Creme in eine Eismaschine geben und nach Herstellerangaben zu einem weichen Eis rühren, das man mit einem Löffel noch umrühren kann. Ist dies soweit, die Kekse in beliebig große Stücke brechen und mit einem Spatel unterrühren. Die Eiscreme in eine Gefrierdose umfüllen und für 2-3 Stunden in den Gefrierschrank stellen, sodass das Eis fest werden kann.

Ein Rezept für Haselnuss-Chocolate-Chip-Cookies findet ihr unter meinen Rezepten ebenfalls. Man kann auch Ernussbutterkekse verwenden, dann erhält die Eiscreme einen anderen Geschmack.