Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.06.2010
gespeichert: 13 (0)*
gedruckt: 190 (1)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 31.01.2010
1 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Zwiebel(n)
250 g Bohnen, grüne
2 kleine Möhre(n)
250 g Kartoffel(n)
2 EL Olivenöl
500 ml Brühe, klare, Instant
1 Dose Tomate(n), stückig
  Salz und Pfeffer
500 g Hackfleisch, vom Rind
1 EL Senf, mittelscharf
2 EL Kräuter, TK, gemischt
3 EL Paniermehl
2 m.-große Ei(er)
4 EL Parmesan, gerieben
1 Bund Petersilie, gehackt, zum Garnieren

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 569 kcal

Beide Zwiebeln schälen, eine fein hacken, die andere in Ringe schneiden. Grüne Bohnen waschen, putzen und halbieren. Möhren schälen und in kleine Würfel schneiden. Kartoffel schälen, halbieren und in Scheiben schneiden.
Die Zwiebelringe in heißem Öl anbraten, Gemüse dazugeben und kurz mit anschwitzen. Brühe angießen, Tomaten dazugeben, salzen, pfeffern und bei geschlossenem Deckel 20 - 25 Minuten garen.

Das Hackfleisch mit fein gehackter Zwiebel, Senf, gehackten Kräutern, Paniermehl, Eiern, Salz und Pfeffer vermischen und abschmecken. Aus der Masse ca. 20 Bällchen formen und diese in kochendem Salzwasser ca. 8 - 10 Minuten garen. Herausnehmen und auf dem Bohneneintopf anrichten.
Jede Portion mit 1 EL Parmesan und Petersilie garnieren.