Bewertung
(103) Ø4,59
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
103 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.06.2010
gespeichert: 2.550 (5)*
gedruckt: 13.872 (112)*
verschickt: 74 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.01.2009
516 Beiträge (ø0,14/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
100 g Butter
150 g Puderzucker
1 Pck. Vanillezucker
Ei(er), getrennt
250 g Quark (Topfen)
250 g Sauerrahm
100 g Grieß
2 Pck. Puddingpulver, Vanille
250 g Heidelbeeren, frisch oder tiefgekühlt
 etwas Puderzucker, zum Bestreuen

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Butter mit Puderzucker und Vanillezucker schaumig rühren. Danach die Eigelbe nach und nach gut unterrühren. Quark, Sauerrahm, Grieß und Puddingpulver dazugeben und unterrühren. Das Eiweiß steif schlagen und mit den Heidelbeeren vorsichtig unterheben.

Die Masse in eine gefettete Auflaufform füllen und bei 180 Grad 30-40 Minuten backen. Mit Puderzucker bestreuen und servieren.

Dazu schmeckt sehr gut eine Vanillesauce.