Champignons in Sherry


Rezept speichern  Speichern

als Beilage oder als Tapa

Durchschnittliche Bewertung: 4
 (11 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. normal 10.06.2010



Zutaten

für
500 g Champignons
2 Zwiebel(n)
2 Knoblauchzehe(n)
etwas Olivenöl
2 Schuss Sherry
etwas Petersilie
Salz und Pfeffer
1 Stange/n Lauch

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Champignons putzen. Zwiebeln und Knoblauch würfeln und den Lauch in feine Streifen schneiden.

Im Olivenöl erst die Zwiebeln glasig anschwitzen (keine Farbe bekommen lassen) und dann Knoblauch, Lauch und Champignons dazu geben und alles ca. 5 Minuten leicht braten. Den Sherry dazu geben, aufkochen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Petersilie hacken und vor dem Servieren darüber streuen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

eflip

Ausprobiert und von allen für sehr lecker befunden. Schöne Kombination, einfach zu machen, wunderbare Idee. Gibt's wieder, besten Dank!!

26.05.2017 13:31
Antworten
Gelöschter Nutzer

Eine sehr feine Rezeptidee. Sie schmecken auch kalt sehr gut. LG Bianca

06.07.2015 12:01
Antworten
elfchen_una

Hallo, leider kam hier keine Benachrichtigung. Ja sie schmecken sehr gut auch kalt :) LG

04.05.2015 11:29
Antworten
buchwurm224

Hallooho, ich wollte mal fragen, ob diese sehr lecker klingenden Champignons auch kalt schmecken? Quasi als Fingerfood auf einer noch zu überlegenden Unterlage (Brot o.ä.)? Danke schon mal. :) LG

12.09.2011 20:41
Antworten