Bananenschnitten


Rezept speichern  Speichern

schnell zubereitet, macht etwas her, für 20 Stücke

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. normal 10.06.2010



Zutaten

für

Für den Teig:

5 Ei(er)
250 g Zucker
125 ml Öl
125 ml Milch
250 g Mehl
½ Pck. Backpulver
3 EL Kakaopulver
Aprikosenkonfitüre
5 Banane(n)

Für den Belag:

2 Becher Sahne
Milch
1 Pck. Cremepulver (Paradies-)
Kuchenglasur, Schokolade

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Die Eier trennen. Das Eiweiß steif schlagen. Eigelb und Zucker schaumig rühren. Öl und lauwarme Milch dazugeben, alles sehr gut verrühren. Mehl, Backpulver und Kakao vermischen und untersieben. Das Eiweiß unter die Masse heben.
Den Teig auf ein vorbereitetes Backblech streichen und ca. 30 Min. bei 180°C Ober-Unterhitze backen. Den Kuchen sofort mit Marmelade bestreichen. Die Bananen längs in Scheiben schneiden und darauf legen. Etwas auskühlen lassen.

In der Zwischenzeit die Sahne steif schlagen. Paradiescreme nach Anleitung zubereiten und die steif geschlagene Sahne unterziehen. Die Masse auf die Bananen streichen.
Mit der zerlassenen Schokoglasur überziehen und fest werden lassen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.